Work Life Balance

Institut für Arbeitspsychologie und Arbeitsmedizin
In Herdecke

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23309... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Herdecke
Beschreibung

• Die TeilnehmerInnen lernen sich selbst so zu steuern, dass ihnen die Balance aus Berufs- und Privatleben besser gelingt. • Sie kennen die Besonderheiten von Belastungen (u.a. physikalische Einfüsse und psychische und soziale Anforderungen), von Ressourcen der Person, der Situation und der Organisation, von Puffern und Auf und Abschaukelungsprozessen, durch die wir uns immer weiter in die Imbalance treiben lassen.
Gerichtet an: Führungskräfte und solche, die es werden wollen ebenso wie „Einzelkämpfer“, Personalchefs und -referenten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Herdecke
Oberer Ahlenbergweg 11, 58313, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In Zeiten der Globalisierung, des Share-Holder-Value- Denkens, zunehmender Unsicherheit und Hektik fällt es vielen Menschen immer schwerer, die richtige Balance zwischen Anforderungen im Berufs- und Privatleben und Bewältigungsmöglichkeiten zu fnden.Psychomental begründete Krankheiten im Arbeitsleben überwiegen mittlerweile Ausfälle durch Infektionskrankheiten und Unfälle. Burnout, Tinnitus, Depressio-
nen, Süchte, vitale Erschöpfung greifen um sich.Unser Bildungs- und Krankheitsreparatursystem ist kaum in der Lage, Gesundheit und Wohlbefndlichkeit als Kompetenz zu vermitteln. Wir brauchen ein nachhaltiges Langzeitkonzept, das uns hilft, die Entgrenzung zwischen Berufs- und Privatleben, Burnout und depressive Spiralen zu vermeiden.

INHALTE

  • Welche Anforderungen kommen sowohl im berufichen als auch im privaten Bereich auf uns zu?
  • Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus und was bedeutet dies für die Praxis im Berufs- und Privatalltag?
  • Welche Ressourcen und Puffer werden uns zur Verfügung stehen?
  • Wie sieht Stressbewältigung in der Körper-, der Geistes und der Lebenswelt aus und was gehört zur Lebensqualität?
  • Wie sehen Widerstände gegen die erforderliche Veränderung unseres Balance-Verhaltens aus und wie können wir damit umgehen?
  • Wie kommen wir von der Erkenntnis über das Wollen zum konkreten nachhaltigen Tun, um Leistungsfähigkeit, Gesundheit, Wohlbefndlichkeit und Lebensqualität zu fördern?

METHODEN

  • Lehrgespräche
  • Gruppenarbeit und -diskussion
  • Rollenspiele
  • Praktische Übungen
  • Bewegung (Ausdauersportart)
  • Entspannung mit Musik

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

1.200,00 € (zzgl. MwSt.)


Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen