Work-Life-Balance – damit Ihr Job Sie nicht umbringt

Essentis GmbH
In Berlin und Hallbergmoos

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Programm zeigt jedem Teilnehmer ein Leben in Gleichgewicht auf, von dem das Unternehmen, der Arbeitnehmer und seine Familie profitieren.
Gerichtet an: jeder Einzelne

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Weiskopffstr. 16/17, 12459, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Bach 37 C, 85399, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Harry Mark
Harry Mark
ZEN-Mediation und ZEN-Bogenschießen

Seit 25 Jahren gehört ZEN zum Leben von Harry Mark. Er lehrt „Meditatives Bogenschießen im Sinne des ZEN“ und ist Executive Coach mit dem Schwerpunkt Unternehmensentwicklung und Changeprozess, sowie Coach für „ZEN in der Kunst des Lebens“. Menschen, die unter chronischem Stress leiden, hilft er mit dem Programm „Mindfulness Based Stress Reduction“.

Themenkreis

Die Arbeitsbelastung in Unternehmen steigt und damit auch die Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter. Immer weniger gelingt es, den Einsatz elektronischer Geräte in der Freizeit zu dosieren, daher gehen Beruf und Privatleben vielfach nahtlos ineinander über. Das „mentale Abschalten" fällt insbesondere dann schwer, wenn Menschen auch im Privatleben mit beruflichen Anfragen konfrontiert werden. Arbeitsfreie „Erholungsinseln" sind deshalb von großer Bedeutung für die langfristige Leistungsfähigkeit von Führungskräften.

Inhalte

· Achtsamkeit und Loslassen
· ZEN-Meditation
· ZEN-Bogenschießen
· Bewegungslehre „Kalari, die sanfte Körperarbeit"

Ziel

Das Programm zeigt jedem Teilnehmer ein Leben in Gleichgewicht auf, von dem das Unternehmen, der Arbeitnehmer und seine Familie profitieren.

Benefit / Nutzen

Mit Hilfe des ZEN-Bogenschießens und der ZEN-Meditation lernen Sie „loszulassen" von dem, was war, und sich keine Sorgen zu machen über das, was noch nicht ist. Sie erleben sich als ZEN-Bogenschützen, der in aller Achtsamkeit den Bogen spannt und dann die Sehne loslässt, so dass der Pfeil losfliegt und sein Ziel findet.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Seminargebühr ist im voraus zu begleichen. Nur wenn der vollständige Betrag eingegangen ist, besteht der Anspruch, am Seminar teilzunehmen In der Seminargebühr ist die Tagungspauschale mit Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Mittagessen enthalten.