Workshop: Herausforderung Preisfindung im Baubetrieb

BRZ Deutschland GmbH
In Nürnberg, Leipzig, München und an 4 weiteren Standorten

300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91136... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Preisfindung ist zentrale Grundlage des Geschäftserfolgs im Bauunternehmen. Hier entscheidet sich, ob der Balanceakt zwischen Kostendeckung, Ertrag und attraktiver Preisgestaltung gelingt. Der Angebotspreis muss einerseits die Kosten decken, darf andererseits aber nicht so hoch sein, dass der Auftrag an den Mitbewerber verloren geht.

Der BRZ-Workshop „Herausforderung Preisfindung – Welcher Preis deckt meine Kosten?“ verbindet Grundlagenwissen mit praxisrelevanten Tipps zu betriebsindividuellen Ansätzen. Vertieft wird das Wissen im Planspiel eines Musterbetriebs.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Baunatal
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
-
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
-
auf Anfrage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
-
auf Anfrage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
-
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ermittlung der für die Preisbildung notwendigen Zuschlagssätze. Anwendung unterschiedlicher Zuschlagsvarianten mit Hinblick auf Kostendeckung und Angebotspreis.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Unternehmer, Handwerksmeister sowie technische und kaufmännische Fachkräfte, welche die Auftragsgewinnung und die Ergebnisbeiträge von Bauprojekten optimieren möchten.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Zusätzliche Leistungen: Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kalkulation
Preisfindung

Dozenten

Eckart Thielmann
Eckart Thielmann
Seminarleiter

Themenkreis

Inhalt:

Fachtheoretischer Teil ƒƒ

Fachwissen zu allgemeinen Geschäftskosten

  • Wichtige Grundlagen der Kostenrechnung
  • Welche Kosten habe ich in meinem Betrieb, welche Zuschlagsgruppen lassen sich definieren?
  • Welche Verfahren zur Verrechnung der Geschäftskosten sind die richtigen?
  • Betriebliche Besonderheiten und deren Auswirkungen auf die Zuschlagssätze und den Angebotspreis
Gewusst, wie – mit marktgerechten Zuschlägen kalkulieren
  • Grundlegende organisatorische Voraussetzungen
  • Nicht alle Projekte sind gleich – wie lassen sich maximale Handlungsspielräume ausloten?
  • Grundlage für die Kalkulation ƒƒ

Erfolgreiche Betriebssteuerung
  • Kontrolle der Zuschlagssätze
  • Maßnahmen zur Einflussnahme


Übungselemente

  • ƒƒGemeinsame Ermittlung aller relevanten Werte am Praxisbeispiel ƒƒ
  • Software-unabhängige EDV-Unterstützung
  • ƒƒVeränderung wichtiger Parameter und Aufbau verschiedener Szenarien
  • ƒƒBewertung der Auswirkungen auf die Kalkulation

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 
280€ pro Teilnehmer für Verbands- bwz Innungsmitglieder und BRZ-Kunden
355€ pro Teilnehmer für Interessenten und Nicht-Mitglieder

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen