WSET Level 3 Advanced Certificate in Wines and Spirits

Weinakademie Berlin Michael W. Pleitgen
In Berlin

1.290 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03065... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erwerb des "WSET Advanced Certificate in Wines and Spirits" des Wine and Spirit Education Trust (WSET) London.
Gerichtet an: Profis aus Erzeugung, Handel und Gastronomie, die schon länger im Beruf sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Buriger Weg 10, 12589, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Buriger Weg 10, 12589, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Intermediate Certificate od d Nachweis entsprechender fachlicher Kenntnisse oder Berufspraxis ist Voraussetzung für die Teilnahme am Advanced Kurs

Dozenten

Kristina Kramer
Kristina Kramer
Spanien / Portugal / Sherry / Port

wiss. Mitarbeiterin Hochschule Heilbronn FB Weinbetriebswirtschaft

Michael W. Pleitgen
Michael W. Pleitgen
Frankreich / Italien / Übersee

seit 35 Jahren in der Weinbranche, Badischer Winzerkeller, Jacques' Wein-Depot, Der Gallier, Viniversitaet WSET-Tutor und Assessor für Level 1 - 3 WSET market co-ordinator Germany Lehrauftrag Hochschule Heilbronn

Peter Dreykluft
Peter Dreykluft
Frankreich / Wein&Speisen

Diplom Handelslehrer an der HoFa Hamburg Champagner-Botschafter accreditiert Ecole de Vin de Bordeaux

Themenkreis

Der Kurs baut auf das in Level 2 erworbene Wissen auf , er vertieft die Kenntnisse und widmet sich insbesondere der praktischen Anwendung dieses Wissens und der Weinbeurteilung.

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Intermediate-Kurs oder der Nachweis gleichwertiger Kenntnisse und Fertigkeiten. Der Kurs steht aber auch dem ambitionierten Weinliebhaber offen, der seinen Kenntnisstand in einem Level 2 Kurs unter Beweis gestellt hat.

Im Kurs werden mehr als 120 Wein- und Spirituosenmuster verkostet. Der Kurs ist in mehrere Einheiten (units) unterteilt, die getrennt geprüft werden. Die Prüfung umfasst einen Wissen-Teil mit einem multiple-choice-test mit 50 Fragen. Vier offene Fragen prüfen die Umsetzung des theoretischen Wissen ab. Sie sind jeweils in Form eines Kurzaufsatzes zu beantworten. Der praktische Teil umfasst die Blindverkostung eines Weins mit einer Beschreibung und der Zuordnung nach Herkunft und Preis.

Themen:
Weinbau und Kellertechnik

Level 3 Systematic Approach to Tasting (WSETÒ-Verkostungs-Schema Level 3)

  • Frankreich 1: Bordeaux und Süd-West-Frankreich
  • Frankreich 2: Burgund und ElsaßLoire / Rhône / und Südfrankreich
  • Deutschland / Österreich / Ungarn und andere West- und mitteleuropäische Länder
  • Italien
  • Spanien und Portugal
  • Ost-Europa, Neuseeland und Südafrika
  • Nord- und Südamerika
  • Australien
  • Schaumweine
  • Aufgespritete Weine
  • Spirituosen und Liköre
  • Zusätzliche Informationen

    Maximale Teilnehmerzahl: 15

    Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen