XML - Einsatz

Comelio GmbH
In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

1.350 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

IBM DB2 - XML                                                        

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

XML-GrundlagenRelationale Daten in XML
XML relational zerlegen
XML speichern und definieren
XML mit SQL PL verarbeiten

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
DB-Entwickler, Programmierer, DB-Administratoren

Voraussetzungen:
XML-Grundlagen

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
IBM bietet umfassende Möglichkeiten, XML direkt in der Datenbank zu speichern sowie XML und relationale Daten zu mischen oder gemeinsam zu verwenden. Dieser Kurs gibt einen beispielorientierten Überblick über die verschiedenen Technologien und Verfahren, die mit IBM DB2 im Bereich XML möglich sind: Für den Aufbau von Import-/Export-Schnittstellen lernen Sie die Generierung von XML aus relationalen Daten mit SQL sowie die Zerlegung von XML zu relationalen Daten kennen. Für die erweiterte Nutzung von XML mit SQL und SQL PL sehen Sie, wie Sie direkt in der Datenbank XML mit DTD und XML Schema validieren, mit XSLT umwandeln oder mit XPath und XQuery abfragen.

Themen:
A. Relationale Daten in XML
Dauer:0.5 Tage
SQL/XML-Standard - Einfache XML-Dokumente aus relationalen Daten erzeugen - Verschachtelte und komplexe XML-Strukturen erzeugen - Exportschnittstellen mit Sichten und Funktionen

B. XML relational zerlegen
Dauer:0.5 Tage
XML relational zerlegen - XML-Elemente mit XPath auf Spaltenstrukturen übertragen - Designprinzipien für Import-/Export-Schnittstellen - Importschnittstellen mit Prozeduren

C. XML speichern und definieren
Dauer:0.75 Tage
Tabellen für XML-Speicherung - Speicherformen und Designprinzipien zur Übertragung von XML-Strukturen auf relationale Strukturen - XML-Daten komplett oder teilweise aktualisieren und löschen (XML DML) - Document Access Definition (DAD) für XML-Eigenschaften zur Erstellung und Speicherung von XML Collections - XML und relationale Daten mischen

D. XML mit SQL PL verarbeiten
Dauer:0.25 Tage
XML in der Datenbank transformieren mit XSLT - XML in der Datenbank abfragen und filtern mit XPath und XQuery - XML validieren mit DTD und XML Schema

Unsere dozenten

Marco Skulschus studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie und arbeitet schon seit mehr als 10 Jahren als Dozent, Berater und auch Fachbuch-Autor zum Thema Datenbanken und OLAP bzw. Data Warehousing. Er unterrichtet relationale Datenbanken seit 2002 und setzt in IT- und Business Intelligence-Projekten IBM DB2 und IBM SPSS für die Entwicklung von Berichts- und Analysesystemen ein.

Veröffentlichungen:

  • "SQL und relationale Datenbanken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-52-1)

  • "bhv Coach Compact. SQL" (Bhv Buch, ISBN 978-3826693816)

  • "XML: Standards und Technologien" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-21-7)

Erfahrung:
Projekte:
Im Bereich Datenbank-Entwicklung führt Herr Skulschus als Berater und Projektleiter auch Projekte durch, bei denen IBM DB2 und IBM SPSS zum Einsatz kommen oder mit individueller Software-Entwicklung in Java Analyse- und Reporting-Lösungen entstehen.

Forschung:
Er leitete ein mehrjähriges Forschungsprojekt zur Entwicklung eines Fragebogensystems mit ontologie-basiertem Datenmodell und innovativen Frage-Antwort-Darstellungen. Förderung durch das BMWi und Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten.

Zertifizierung:

Marco Skulschus hat die ComptiaCTT+-Prüfung absolviert.

Webseite:

  • http://www.marco-skulschus.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Skulschus



Referenzkurse:
  • IBM DB2 - SQL Einstieg
  • Relationale Datenbanksysteme

Zusätzliche Informationen

IBM bietet umfassende Möglichkeiten, XML direkt in der Datenbank zu speichern sowie XML und relationale Daten zu mischen oder gemeinsam zu verwenden. Dieser Kurs gibt einen beispielorientierten Überblick über die verschiedenen Technologien und Verfahren, die mit IBM DB2 im Bereich XML möglich sind: Für den Aufbau von Import-/Export-Schnittstellen lernen Sie die Generierung von XML aus relationalen Daten mit SQL sowie die Zerlegung von XML zu relationalen Daten kennen. Für die erweiterte Nutzung von XML mit SQL und SQL PL sehen Sie, wie Sie direkt in der Datenbank XML mit DTD und XML Schema validieren, mit XSLT umwandeln oder mit XPath und XQuery abfragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen