Xpert Business Kosten- und Leistungsrechnung

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

In diesem Bereich möchten wir Sie unterstützen sich beruflich oder auch außerhalb des Berufes weiter zu qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Business
Leistungsrechnung

Themenkreis

Im Grundkurs über rhetorische Kommunikation wird geübt, wie unterschiedliche Gesprächssituationen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich besser zu bestehen sind. Weiter stehen Kommunikationsworkshops wie beispielsweise: Schwierige Gespräche führen, Überzeugen durch Persönlichkeit oder Selbstverteidigung mit Worten.

  • Lernen – Arbeitstechniken – Gedächtnis
  • Rhetorik, Kommunikation und Führungskompetenzen
  • Gebärdensprachen
  • Neuanfang, Bewerbung, Existenzgründung
  • Kompetenz in Studium und Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
  • EDV-Grundlagen und Betriebssystem
  • Tastschreiben am Computer

Die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) ist Teil des Rechnungswesens. Sie ermittelt das Betriebsergebnis des Unternehmens und erlaubt Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte. Die KLR dient der internen Informationsbereitstellung für die kurzfristige Planung von Kosten und Erlösen sowie deren Kontrolle anhand von Plan-, Soll- und Istdaten. Sie ist die Grundlage für Preiskalkulationen.
Inhalte: Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung, Kostenartenrechnung, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung auf Basis der Vollkostenrechnung sowie Deckungsbeitragsrechnung. Im Anschluss an den Kurs kann die bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business abgelegt werden (zusätzliche Prüfungsgebühr). Voraussetzung für den Kurs sind die Kenntnisse aus Finanzbuchführung 1 und 2.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 04.03.2016 17:30–20:30 Uhr
2. Fr., 11.03.2016 17:30–20:30 Uhr
3. Fr., 18.03.2016 17:30–20:30 Uhr
4. Fr., 08.04.2016 17:30–20:30 Uhr
5. Fr., 15.04.2016 17:30–20:30 Uhr
6. Fr., 22.04.2016 17:30–20:30 Uhr
7. Fr., 29.04.2016 17:30–20:30 Uhr
8. Fr., 06.05.2016 17:30–20:30 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen