XProc mit XML Developer

Comelio GmbH
In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

1.100 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

XML - XProc                                                        

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

XSLT-GrundlagenXML und Pipeline Konzepte
Einfache XML Pipeline mit XProc
Logik und komplexe Verarbeitung
Modularisierung und dynamisches XProc
XProc und weitere XML-Standards
Einbindung in Java

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Entwickler, Programmierer

Voraussetzungen:
XSLT-Grundlagen

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
XProc (XML Processing) ist seit Mai 2010 eine durch das W3C standardisierte XML-Technologie, mit der Sie Verarbeitungsketten für XML-Daten (XML Pipelines) definieren können. So lässt sich die sequenzielle und mit Bedingungen gesteuerte Massenverarbeitung auf XML basierender Formate deklarativ durchführen. Sie lernen in diesem Seminar die XProc-Syntax kennen und definieren dabei XML Pipelines, welche Schritte wie Validierung, Transformation und Rendering mit logischen Bedingungen und dynamisch durchführen. Als XProc-Prozessor setzen wir Calabash, und als Entwicklungsumgebung oXygen XML Editor/Developer sowie Kommandozeilentools ein.

Themen:
A. XML und Pipeline Konzepte
Dauer:0.25 Tage
Einsatzbereiche von XML und XSLT/XSL-FO sowie Validierung - Architektur-Varianten und Entwicklungsoptionen bei XML Verarbeitungsketten - XProc und Calabash als XML Pipeline-Techniken

B. Einfache XML Pipeline mit XProc
Dauer:0.75 Tage
Grundprinzip von XProc-Dokumenten (p:document und p:pipeline) und Lebenszyklus in der Entwicklung - Schritte - Input und Output - Verbindungen - XML Schema und XSLT in XProc - XSL-FO in XProc - Kommandozeilenoperationen in XProc

C. Logik und komplexe Verarbeitung
Dauer:0.25 Tage
XPath in XProc - Wiederholungen (p:for-each) und Bedingungen (p:choose)

D. Modularisierung und dynamisches XProc
Dauer:0.25 Tage
Arbeit mit Verzeichnissen, Dateien und Pfade - Parameter (p:parameters) - Variablen (p:variable) - Einbindung (p:import)

E. XProc und weitere XML-Standards
Dauer:0.25 Tage
XQuery-Abfragen - Validierung mit Relax NG - Erweiterte Validierung mit Schematron - XInclude

F. Einbindung in Java
Dauer:0.25 Tage
XML Calabash in oXygen XML Editor/Developer/Author, Java und als Kommandozeilentool - Aufruf aus Java

Unsere dozenten

Unser oXygen XML-Trainer Marco Skulschus studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und schloss mit einer Diplom-Arbeit zur semantischen Datenmodellierung in XML-Daten ab und arbeitet schon seit mehr als 10 Jahren als Dozent für XML-Technologien.

Veröffentlichungen:

  • "XSLT, XPath und XQuery" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-18-7)

  • "XSL-FO" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-17-0)

  • "XML Schema" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-22-4)

  • "XML: Standards und Technologien" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-21-7)

  • "MS SQL Server – XML und SOAP-Webservices" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-03-3)

  • "Oracle, PL/SQL und XML" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-49-1)

Erfahrung:
Projekte:
Als Berater und Projektleiter konzipiert Herr Skulschus XML-basiserte Systeme für Single Source Publishing und die massenweise Produktion von Dokumenten mit komplexen XSLT-/XSL-FO-Transformationen und XML Pipelines und dem oXygen XML Editor.

Forschung:
Er leitete verschiedene Forschungsprojekte mit innovativen Einsatzmöglichkeiten von XML wie bspw. der automatischen Generierung von Benutzer-Schnittstellen aus relationalen Daten und XML-Daten.

Webseite:

  • http://www.marco-skulschus.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Skulschus



Referenzkurse:
  • XSLT - Grundkurs

Zusätzliche Informationen

XProc (XML Processing) ist seit Mai 2010 eine durch das W3C standardisierte XML-Technologie, mit der Sie Verarbeitungsketten für XML-Daten (XML Pipelines) definieren können. So lässt sich die sequenzielle und mit Bedingungen gesteuerte Massenverarbeitung auf XML basierender Formate deklarativ durchführen. Sie lernen in diesem Seminar die XProc-Syntax kennen und definieren dabei XML Pipelines, welche Schritte wie Validierung, Transformation und Rendering mit logischen Bedingungen und dynamisch durchführen. Als XProc-Prozessor setzen wir Calabash, und als Entwicklungsumgebung oXygen XML Editor/Developer sowie Kommandozeilentools ein.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen