Yoga-Trainer

AHAB-Akademie GmbH
In Berlin, München, Hamburg und an 7 weiteren Standorten

329 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30986... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Yoga als Gruppenfitnesskurs erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zahlreiche Fitnessstudios bieten Yogakurse für Frauen und Männer verschiedener Level und Altersgruppen an. Als Yoga-Trainer sind Sie in der Lage abwechslungsreiche Yogastunden für verschiedene Zielgruppen zu unterrichten, die den neuesten methodischen und didaktischen Standards entsprechen. Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen. Der Mensch und seine Gesundheit werden hierbei ganzheitlich betrachtet. Als Yoga-Trainer unterstützen Sie aktiv die Entwicklung des menschlichen Potentials auf allen Ebenen. Yoga verbindet effektiv Bewegung mit Atmung und Konzentration. Durch das Praktizieren von Yogaübungen wird Harmonie auf körperlicher und geistiger Ebene hergestellt – eine Grundbedingung für ganzheitliche Gesundheit und anhaltendes Wohlbefinden. Bringen Sie Ihre Teilnehmer als Yoga-Trainer zu mehr Ausgeglichenheit und besserem Körperbewusstsein. Neben Ihren praktischen Vorkenntnissen aus dem Fitnessbereich können Sie mit der Ausbildung als Yoga-Trainer Ihre Trainerkompetenzen sinnvoll erweitern. Erlernen Sie bei der Ausbildung umfangreiche Übungen aus der Asana-Praxis, um die Übungsstunden energetisierend und entspannend gestalten zu können. Durch die Einweisung in ein Studio-Kursprogramm sind Sie sofort in der Lage in Ihre erste Yoga-Stunde als Trainer zu starten. Mit dem Abschluss dieser Ausbildung als Yoga-Trainer bauen Sie Ihre Trainerkompetenzen aus.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.Januar 2017
31.März 2017
23.Juni 2017
02.August 2017
15.Dezember 2017
Berlin
Grünauer Str. 03, 12557, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
21.Juli 2017
19.Januar 2018
Dortmund
44135, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
20.Januar 2017
30.Juni 2017
05.Januar 2018
Frankfurt
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen
09.Juni 2017
24.November 2017
Hamburg
22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
03.Februar 2017
23.Juni 2017
08.Dezember 2017
Hannover
Groß-Buchholzer-Str. 30, 30655, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Praktische Vorerfahrung notwendig

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Yoga
Trainer

Dozenten

noch keiner ausgewählt
noch keiner ausgewählt
Aerobic

Themenkreis

Ausführliche Inhaltsbeschreibung

YOGASPEZIFISCHE ANATOMIE

Yoga bedeutet ganzheitliches Training. Sie als Yoga-Trainer sollten daher über Anatomie-Kenntnisse verfügen, um unerwünschte Probleme bei z.B. chronischen Fehlstellungen zu vermeiden. Ihre Kunden verlassen sich dabei auch auf Ihr Urteil, ob Yoga die richtige Sportart für sie ist. Den „Standardkunden“ gibt es nicht. Wir vermitteln hier Grundwissen zur Anatomie des Menschen.

STUNDENAUFBAU DER ASANA-PRAXIS

Ein Teilbereich des Yogas ist die Asana-Praxis. Dabei werden insbesondere die Körperhaltungen und Bewegungen betrachtet. Der bewegungsorientierte Ansatz hierbei steht für Sie in diesem Teil im Fokus. Der Aufbau einer Stunde kann in verschiedenen Asanas erfolgen, die Ihnen hier näher erläutert werden. Ob stehend oder sitzend – hier erfahren Sie die verschiedenen Möglichkeiten von Asana-Techniken für den abwechslungsreichen Aufbau einer Stunde.

BERUFSBILD DES YOGA-TRAINERS

Ein erfolgreicher Yoga-Trainer sind Sie nicht allein durch viel Theorie und jede Menge Praxis. Die Anforderungen an einen Trainer wie Sie sind heute vielfältig. Was müssen Sie beachten, um ein erfolgreicher Trainer auf diesem stark umkämpften Trainermarkt zu sein.

METHODIK UND DIDAKTIK

Vermittlung von Kenntnissen zur Durchführung eines sportlichen Trainings mit der Zielsetzung des Erhalts und der Optimierung gesundheitlicher Bedingungen. Erlernen der Grundlagen für die Entwicklung zielgerichteter, kundenorientierter Stundenziele. Mit den richtigen Methoden die formulierten Lehrziele umsetzen. Lernen Sie wesentliche Aspekte der erfolgreichen und wirkungsvollen Vermittlung von Inhalten.

ERARBEITEN EINES ÜBUNGSKATALOGES

Hier werden Ihnen eine Vielzahl an Übungen vorgestellt. Dabei zeigen wir Ihnen einen ganzen Übungskatalog mit den unterschiedlichen Übungen für die verschiedenen Phasen einer Kursstunde. Aus diesen Übungen können Sie sich dann Ihre eigene Kursstunde schnell und abwechslungsreich gestalten.

COACHING

Hier werden die beiden besonderen Interaktionsformen Beratung und Coaching behandelt. Neben Anwendungsfeldern, Ablauf, unterschiedlichen Formen und Zielgruppen, liegt der Schwerpunkt auf konkret anwendbaren Strategien und Techniken, die anschließend in der Praxis erprobt werden können.

ADJUSTMENTS

Legen Sie Hand an als Trainer und unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Durchführung von Varianten und Variablen der Pilatesübungen.

PRAKTISCHES ÜBEN DES UNTERRICHTENS

Jede Menge Asana-Praxis, Übungen zu den Atemtechniken und Meditation erleben Sie hier in diesem Teil der Ausbildung. Neben den theoretischen Grundlagen und Übungen können Sie hier Ihr erlerntes Wissen praktisch anwenden und dabei Ihre Trainerkompetenzen erweitern und verbessern.

EINWEISUNG IN EIN EXEMPLARISCHES KURSPROGRAMM

Neben den theoretischen und praktischen Abschnitten dieser Ausbildung bekommen Sie von uns in diesem Teil ein exemplarisches Kursprogramm ausgehändigt, was Ihnen den sofortigen Start in Ihre erste Stunde ermöglicht.

Zusätzliche Informationen

Die genauen Ausbildungsinhalte, sowie Termine und Veranstaltungsorte finden Sie unter: 
https://www.ahab-akademie.de/ausbildung-yoga-trainer/

Bei Fragen stehen wir Ihnen per Mail oder telefonisch von 08:00 - 18:00 Uhr gerne zur Verfügung.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen