Yoga- und Meditations-LehrerInnen nach Tat Tvam Asi

VHS Nordkreis Aachen
In Aachen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
24049... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Aachen
Beschreibung

Wir möchten alle Interessierten einladen sich freudig dieser Herausforderung zu stellen, um der Welt ein wenig mehr Achtsamkeit und Bewusstheit zu schenken. Die persönliche und spirituelle Weiterentwicklung ist eine Einladung an Körper, Geist und Seele, die Körperlichen Ressourcen zu erkennen und auszuschöpfen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Oberforstbacher Str. 71, 52076, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Annapurna K. Martinelli
Annapurna K. Martinelli
Dozentin

Themenkreis

Yoga- und Meditations-LehrerInnen nach Tat Tvam Asi 1. Modul

Yoga- und Meditations-LehrerInnen nach Tat Tvam Asi 2. Modul (als Bildungsurlaub möglich

Die Ausbildung findet in Kooperation zwischen Tat Tvam Asi und der VHS Nordkreis Aachen statt und beginnt 2010. Diese Yoga-LehrerInnen-Ausbildung ist eine besondere persönliche Erfahrung und eine Reise zu sich und anderen. Wir möchten alle Interessierten einladen sich freudig dieser Herausforderung zu stellen, um der Welt ein wenig mehr Achtsamkeit und Bewusstheit zu schenken. Die persönliche und spirituelle Weiterentwicklung ist eine Einladung an Körper, Geist und Seele, die Körperlichen Ressourcen zu erkennen und auszuschöpfen.
Verspäteter Einstieg: Ein Einstieg ist in jedem Modul möglich. Sind die ersten fünf Module absolviert, kann sich zur Prüfung (6.Modul) angemeldet werden. Jedes Modul kann von Yogalehrer/-innen als Fortbildung einzeln gebucht werden. In NRW Antrag auf Bildungsscheck oder Bildungsprämie möglich.

1. Modul
Die Geschichte des Yoga

  • Die Grundlagen des Yoga
  • Die Veden, Vedanta und die Upanishaden
  • Die 24 kosmischen Prinzipien
  • Der achtfache Pfad des Patanjali

Die Geschichte der Asanas und Pranayamas

  • Die drei Säulen des Yoga: Atmung - Bewusstsein - Haltung
  • Die fünf Achtsamkeiten: Entspannen, Ernähren, Üben, Atmen, Meditieren
  • Die Wirkung der Gravitationskraft auf unser Energiesystem

Klassische Asanas

  • Ihre Wirkungen und Folgen
  • Vitalisierende Stehhaltungen
  • Zentrierende Vorbeugen
  • Harmonisierende Ausgleichsübungen

2. Modul
Die Geschichte der Meditation

  • Yoga und Meditation im Alltag
  • Die philosophischen Lehren: Sri Sankaracarya
  • Sri Ramakrishna - ein Heiliger Bengalens
  • Sri Sarada Devi
  • Swami Vivekananda
  • Das Erlebnis des stillen Sitzens
  • Savasana - Bewusstheit im Nichtstun
  • In der Stille SEIN oder die Kunst der Entspannung
  • OM - Symbol des Lebens
  • Trancen im Yoga-Unterricht
  • Einfühlsame, detaillierte Korrekturen im Yoga-Unterricht
  • Ruhe spendende Asanas in Rückenlage
  • Gruppendynamik

Hier die Module in Kurzfassung mit Terminen:
2. Modul Die Geschichte der Meditation
06.09.2010 - 10.09.2010 (Anmeldung bis 1.6.2010)
3. Modul Die Kunst des Lehrens
14.03.2011 - 18.03.2011 (Anmeldung bis 10.12.2010)
4. Modul Die Geschichte des Ayurveda
12.09.2011 - 16.09.2011 (Anmeldung bis 1.6.2011)
5. Modul Die Geschichte des Sanskrit
05.03.2012 - 09.03.2012 (Anmeldung bis 1.12.2011)
6. Modul Prüfungswoche
10.09.2012 - 14.09.2012 (Anmeldung bis 1.6.2012)

3. Modul Die Kunst des Lehrens
14.03.2011 - 18.03.2011 (Anmeldung bis 10.12.2010)
4. Modul Die Geschichte des Ayurveda
12.09.2011 - 16.09.2011 (Anmeldung bis 1.6.2011)
5. Modul Die Geschichte des Sanskrit
05.03.2012 - 09.03.2012 (Anmeldung bis 1.12.2011)
6. Modul Prüfungswoche
10.09.2012 - 14.09.2012 (Anmeldung bis 1.6.2012)

Unterrichtsstunden 50

Unterrichtsstunden 40

Maximale Teilnehmerzahl 14

Maximale Teilnehmerzahl 15

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt Kerngebühr 475,00 € Übernachtung VP 235,00 € Summe 710,00 € Ermäßigtes Entgelt 710,00 Unterbringung in Einzelzimmer, Dusche, WC und Verpflegung 235,00 Euro (Buchung über die VHS) Unterrichtsgebühren: Modul 1 - 6 jeweils 475,00 Euro (ohne Ermäßigung).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen