Yogische Kosmologie, Psychologie, feinstoffliche Anatomie

Yoga Vidya e.V.
In Frankfurt/Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69444... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt/main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar erkunden wir die yogische Kosmologie des Vedanta und Samkhya. Wir erforschen, wie universelle, kosmische Kräfte sich als Individuen mit begrenzter Selbstwahrnehmung manifestieren und den Zweck all dessen innerhalb des größeren Sinns. Wir schauen uns das Sein und den Prozess des Werdens an, betrachten die verschiedenen Ebenen der Manifestation in uns, die verschiedenen Körper, die Ebenen des Geistes und Bewusstseinszustände.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt/Main
Niddastraße 76, 60329, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Swami Bodhichitananda
Swami Bodhichitananda
Leiter

Swami Bodhichitananda ist ein Kriya Yogi, der seit 1991 in den Himalayas lebt. Er ist gebürtiger Amerikaner, kam 1991 in den Sivananda-Ashram und wurde 1999 von Swami Chidananda in Sannyas eingeweiht. Von 1987 bis 1991 war er Mönch in der Self-Realization Fellowship, der von Paramahansa Yogananda gegründeten Organisation. Er hat die Lehr-Erlaubnis beider yogischer Traditionen und ist der Gründer des „Himalayan Yogis Ashram“ in der Nähe von Rishikesh

Themenkreis

Ein sehr wichtiger Teil des spirituellen und yogischen Lebens ist es, unsere Perspektive immer mehr zu erweitern, damit wir verstehen, wie unsere individuellen Bemühungen um Gesundheit, geistigen Frieden und Freiheit von allen Begrenzungen mit den universellen Impulsen, die all unsere Gedanken und Handlungen motivieren (z.B. Beziehungen zwischen Menschen, zur Welt und dem Kosmos) zusammen spielen. In diesem Seminar erkunden wir die yogische Kosmologie des Vedanta und Samkhya. Wir erforschen, wie universelle, kosmische Kräfte sich als Individuen mit begrenzter Selbstwahrnehmung manifestieren und den Zweck all dessen innerhalb des größeren Sinns. Wir schauen uns das Sein und den Prozess des Werdens an, betrachten die verschiedenen Ebenen der Manifestation in uns, die verschiedenen Körper, die Ebenen des Geistes und Bewusstseinszustände. Wir werden verschiedene Meditationstechniken nutzen, um erweitertes, kosmisches Bewusstsein zu entwickeln, so wie es im Yoga der Upanishaden und des Vedanta dargelegt wird. Das Seminar beinhaltet auch Asanas.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis: 65 €; ermäßigt: 60 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen