Zanskar - altes buddhistisches Königreich im Himalaya

VHS Essen
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Zanskar ist eine der höchstgelegenen bewohnten Regionen der Erde. Sieben Monate im Jahr ist das ehemalige Königreich im indischen Himalaya durch Eis und Schnee von der Umwelt abgeschnitten. In dieser kargen Hochgebirgswüste hat sich die tibetisch-buddhistische Kultur erhalten. Die Menschen haben sich ihr Leben eingerichtet und ihre Traditionen und althergebrachten Werte bewahrt. Nana Ziesche aus Hamburg ist Buchautorin und Fotografin und bereist Zanskar seit 1993 jedes Jahr. Mit beeindruckenden Bildern führt sie uns auf eine Reise an das Ende der Welt, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

Wichtige informationen

Themenkreis

TIBET INITIATIVE DEUTSCHLAND (TID)
REGIONALGRUPPE ESSEN
Die 1989 gegründete Tibetinitiative ist eine gemeinnützige, parteipolitisch und religiös ungebundene Organisation. Ihre wichtigste Aufgabe besteht in der Information über Lage und Zustände in Tibet. Hierzu veranstaltet sie Vorträge, Podiumsdiskussionen, Filmabende und Ausstellungen. Weitere Mittel ihres Wirkens sind Gespräche mit Politikern, organisierte Brief- und Mailaktionen, Mahnwachen und Demonstrationen.
Kontakt zur Regionalgruppe Ruhr der Tibetinitiative über: Silvia Krahl-Ewers, Westpreußenstr. 43, 45259 Essen, Tel.: (02 01) 54 00 89 und Mail: essen@tibet-initiative.de.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen