Zeit- / Selbstmanagement im Sekretariat

Bildungszentrum Tannenfelde
In Aukrug

565 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04873... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Aukrug
Beschreibung

Die Anforderungen an Sekretärinnen/Assistentinnen haben sich in den letzten Jahren gravierend verändert. Beständig kommen neue Aufgaben und mit ihnen auch neue Herausforderungen auf die wichtigste Mitarbeiterin im Vorzimmer zu. Damit werden in zunehmendem Maße auch methodische Kompetenzen gefordert. Wer in der Lage ist, sich selbst gut zu organisieren, kann der Hektik des ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aukrug
Tannenfelde 1, 24613, Schleswig-Holstein, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Die Anforderungen an Sekretärinnen/Assistentinnen haben sich in den letzten Jahren gravierend verändert. Beständig kommen neue Aufgaben und mit ihnen auch neue Herausforderungen auf die wichtigste Mitarbeiterin im Vorzimmer zu. Damit werden in zunehmendem Maße auch methodische Kompetenzen gefordert. Wer in der Lage ist, sich selbst gut zu organisieren, kann der Hektik des Arbeitsalltages widerstehen und bewahrt Gelassenheit.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmerinnen analysieren ihre Arbeits- und Tagesstruktur und lernen, neue Arbeits- und Planungsmethoden anzuwenden, das der jeweiligen Persönlichkeit entspricht.

Die persönlichen Ziele werden operativ formuliert, um auch konsequent umgesetzt zu werden. Zeitfresser haben keine Chance mehr.

Inhalte

Zielsetzung und Prioritäten

  • Wozu brauchen wir Ziele?


  • Wie finden wir Ziele?


  • Wie realisieren wir Ziele?


  • Wie werden Prioritäten gesetzt?


  • Welche Konsequenzen ergeben sich aus den unterschiedlichen Prioritäten?


  • Wie können die Teilnehmerinnen ihren Chef darin unterstützen, Prioritäten zu erkennen?


Sinnvolle Planung anstelle Aktionismus

  • Warum ist Planung sinnvoll?


  • Methoden und Regeln der Planung


  • Wie planen wir die Realisierung unserer Ziele?


  • Effiziente tägliche Postbesprechung mit dem Chef


  • Nutzen der (Selbst-)Kontrolle


Das Selbstmanagement

  • Wer oder was stiehlt meine Zeit?


  • Wie plane / verwende ich meine Zeit?


  • Wie verläuft meine individuelle Leistungskurve?


  • Wozu ist Kontrolle gut?


  • Welche Methoden sind sinnvoll?


  • Was hilft gegen "Aufschieberitis"?


  • Was sind die goldenen Regeln des Selbstmanagements?


  • Wie gehe ich mit Stress um?


  • Wie erhalte und stärke ich meine persönlichen Ressourcen?


Das Tagesgeschäft

  • Wie sieht mein Schreibtisch aus?


  • Wozu Blockbildung von Aufgaben?


  • Wie funktioniert meine Ablage?


  • Wie rationalisiere ich meine Korrespondenz?


Der persönliche Aktions-/ Umsetzungsplan

  • Welche Einsichten/ Ergebnisse nehmen die Teilnehmerinnen mit?


  • Was, wie und wann werden Sie in die Praxis umsetzen?


Methoden

Trainer-Input, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Bearbeitung von Fallstudien

Zielgruppen

Alle Sekretärinnen, die ihre Organisation optimieren wollen.

Trainerin

Dr. Barbara Kleber

Dauer

2 Tage

Gebühren

565,00 €
Mitglieder StFG 525,00 €
Vollpension 105,00 €

Seminar-Nr.

6.07 / 2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen