Zeitgenössischer & Klassischer Tanz

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6915... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Ziel ist die Ausbildung und individuelle Förderung von kreativen, ausdrucksstarken Tänzerpersönlichkeiten, die über eine große Bandbreite an klassischen und zeitgenössischen Tanztechniken verfügen und diese souverän einsetzen können. Sie haben Fähigkeiten entwickelt, künstlerische Arbeitsprozesse kreativ mitzugestalten, und über sich und die eigene Kunstform in künstlerischem, historischem und gesellschaftlichem Kontext zu reflektieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung; eine fehlende Hochschulzugangsberechtigung kann durch eine besondere künstl. Begabung ersetzt werden Körperliche Eignung zu professionellem Tanz und die entsprechende tänzerische und musikalische Begabung müssen in einer Aufnahmeprüfung nachgewiesen werden Die Altersgrenze liegt für Bewerberinnen bei der Vollendung des 21. und für Bewerber bei der Vollendung des 23. Lebensjahres

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tanz

Themenkreis

Ausbildungsziel

Ziel ist die Ausbildung und individuelle Förderung von kreativen, ausdrucksstarken Tänzerpersönlichkeiten, die über eine große Bandbreite an klassischen und zeitgenössischen Tanztechniken verfügen und diese souverän einsetzen können. Sie haben Fähigkeiten entwickelt, künstlerische Arbeitsprozesse kreativ mitzugestalten, und über sich und die eigene Kunstform in künstlerischem, historischem und gesellschaftlichem Kontext zu reflektieren.
Im Verlauf des Studiums werden die Studierenden ermutigt und unterstützt soziales und politisches Engagement zu entwickeln, selbstbewusst und verantwortlich in Gruppen zu agieren, diese positiv mitzugestalten.
Studierende aus vielen verschiedenen Ländern mit ganz unterschiedlichen Hintergründen werden im Studienverlauf individuell betreut und in ihrer künstlerischen Entwicklung gefördert.

7 Säulen der Ausbildung

Um die genannten Ziele zu realisieren, wurde ein Ausbildungsmodell entwickelt, das auf 7 Säulen ruht, die miteinander verbunden sind und von einer parallelen zu einer integralen Ausbildung führt.

  • Technik
  • Kreativität
  • Körperbewusstheit
  • Theorie
  • Projektarbeit
  • Interdisziplinarität
  • Aufführungen

Bewerbungsfrist: 06. April 2010

Studienbeginn: zum Wintersemester


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen