Zeitmanagement

c-s-x Outdoor-Trainings & Events, Coachings
In Berlin

1.500 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30551... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Für unternehmen
  • Berlin
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Ein Kurs für Ihre Mitarbeiter der verschiedensten Ebenen, die viel eigenverantwortlich und selbstgesteuert arbeiten müssen. Hier lernen Sie sich selbst und ihre Zeit zu managen, Prioritäten zu setzen und Stress zu minimieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Berlin
An Der Bucht 43, 10317, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Zeitmanagement und Selbstmanagement
Persönliche Kompetenz
Persönlichkeitsentwicklung

Dozenten

Claudia Seidel
Claudia Seidel
Trainerin und Coach für soziale und emotionale Kompetenzen

Dipl.-Ing. und MSc. Claudia Seidel ist bekannt für Ihre methodisch abwechslungsreichen Seminare und Workshops. Theoretischer Input und Hintergrundwissen vertiefen Sie sofort durch interaktive und praktische Lernaufgaben. Diese unterstützen Sie dabei, die Erkenntnisse des Seminars sofort zu testen und zu trainieren. Claudia Seidel ist ausgebildete Outdoor-Trainerin, akkreditiert für das Team Management System und hat Coaching-Ausbildungen für Einzelcoachings und Teamcoachings - Organizational and Relationship Systems Coaching (ORSC).

Themenkreis

Der Begriff Zeitmanagement ist genau genommen in sich widersprüchlich, da die Zeit ganz unabhängig davon vergeht, wie wir diese ausfüllen bzw. gestalten. Daher beschäftigt sich Zeitmanagement hauptsächlich mit Selbstmanagement, wobei es darum geht, Stress und Druck abzubauen.

Zu den üblichen Strategien des Zeit- und Selbstmanagements gehört es, sich Ziele zu setzen, eine kurzfristige oder langfristige Planung zu machen, die Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit abzuarbeiten, große Aufgaben in kleine Teilaufgaben aufzuspalten und bestimmte Aufgaben an andere abzugeben (Delegieren) oder gleich zu verwerfen. Ebenso gehören Methoden zur Steigerung der Motivation und eine Erfolgskontrolle zum Zeitmanagement.

Im Zeitmanagement werden 2 Richtungen unterschieden: der Kompass und die Uhr. Die Uhr steht für Aufgaben, Verpflichtungen, Zusagen. Der Kompass steht für persönliche Bedürfnisse, Prinzipien, Lebensphilosophien. Die Uhr sollte dem Kompass untergeordnet werden, denn wichtiger als die Schnelligkeit ist das Ziel.

Zusätzliche Informationen

Ihr Nutzen von einem Zeitmanagementseminar Fördern der Zufriedenheit der Mitarbeiter Klares Setzen von Prioritäten Effizientes und effektives Nutzen der Zeit

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen