Zeitmanagement – neu definiert und optimiert

GWI - eine Marke der Weka Media GmbH & Co. KG
In Essen, Karlsruhe, Nürnberg und 1 weiterer Standort

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08233... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie wählen aus den vielfältigen Zeitmanagementmethoden genau die aus, die am besten zu Ihnen passt. Gezielt gehen Sie Zeitfressern an den Kragen und lernen, diplomatisch „Nein“ zu sagen, wenn Kollegen in Ihnen einmal wieder das „Mädchen für alles“ sehen. Dadurch gewinnen Sie Zeit, um Ihren Chef noch tatkräftiger zu unterstützen. Gleichzeitig schaffen Sie sich Raum, um neue Herausforderungen annehmen und professionell umsetzen zu können.
Gerichtet an: Sekretärinnen, Assistentinnen, Sachbearbeiterinnen und andere Mitarbeiterinnen, die auf der Suche nach individuellen Zeitmanagementmethoden sind, um ihre Zeit im Arbeitsalltag optimal zu nutzen. Und die sich Freiräume für neue Aufgaben schaffen möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
60311, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Karlsruhe
76131, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
90402, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Themenkreis

Ein Absageschreiben an einen wichtigen Geschäftspartner, die Unterlagen für die Aufsichtsratssitzung, das Telefon klingelt Sturm und ein Kollege platzt herein. Mit den ständigen Störfaktoren in Ihrem Arbeitsalltag ist es ein Meisterwerk, alle Aufgaben schnell, effizient und fehlerfrei zu bearbeiten. Und dabei das Kunststück zu vollbringen, sich Freiräume für neue, herausfordernde Tätigkeiten zu schaffen, die Ihren Chef weiter entlasten und Sie voranbringen. Ein modernes Zeitmanagement unterstützt Sie dabei!

Die Themen

Zeitfresser und Störfaktoren:
Im Seminar enttarnen Sie Ihre ganz persönlichen Zeitdiebe und Störquellen und gehen ihnen endgültig an den Kragen.

Leistungskurven einbeziehen:

Sie analysieren Ihre persönlichen Hoch- und Tiefphasen, passen Ihre Tätigkeiten entsprechend an und erzielen so schnellere Arbeitsergebnisse.

Ihren Zeittyp ermitteln:
Egal ob chaotisch, perfektionistisch, tatkräftig oder hilfsbereit - zuerst müssen Sie wissen, welcher Zeittyp Sie sind und was Ihre persönlichen Antreiber und Stärken sind. Mit diesem Wissen können Sie Ihre Zeit noch effektiver einsetzen.

Zeitmanagementmethoden:
Eisenhower-Prinzip, ALPEN-Methode, Pareto-Prinzip. Finden Sie heraus, welche Methode zu Ihnen passt und wie Sie sie einsetzen können.

Das professionelle Nein:
Wenden Sie erfolgreiche Kommunikationsstrategien an, wenn Ihr Chef oder Ihre Kollegen einmal wieder ungeliebte Aufgaben auf Sie abwälzen wollen.

Pausen motivieren:
Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe - Dehnübungen für den Schreibtisch machen den Kopf frei und vermeiden Verspannungen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen