Kinder mental stärken

Zert. Ausbildung zum Kinder Cental Coach Basic

Sport- & Business Mental Academy
In Rosenheim

850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 1... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Anfänger
  • Rosenheim
  • 50 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Kindermentaltraining ist für alle interessant, die Kinder oder Enkel haben, Kinder betreuen oder mit ihnen arbeiten, Menschen, die Freude am Umgang mit Kindern haben, z.B. Eltern, Coaches, Mentaltrainer/innen, Trainer/innen, Sporttrainer/innen, Lehrer, Kinderärzte, Erzieher/innen, Studenten, Pädagogen, Therapeuten u.m.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rosenheim
Wendelsteinstr. 9b, 83026, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Offenheit und Neugierde Persönliche Eignung, Kinder und Jugendliche in Prozessen achtsam und wertschätzend zu begleiten Positives Menschenbild Absolvierte Ausbildungsstufe Coaching BASIS (50 Unterrichtsstunden) oder gleichwertige Coaching-Ausbildung, eine abgeschlossene NLP-Ausbildung oder abgeschlossene Mentaltrainer Ausbildung

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Soziale Kompetenzen
Empathie
Kommunikation
Gesprächsführung

Dozenten

Antje Heimsoeth
Antje Heimsoeth
Leitung

NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) zert. Sportmentaltrainerin, -coach Trainerin des Hildesheimer Gesundheitstrainings Kommunikationstrainerin Fachbuchautorin weitere Details unter http://www.sportnlpacademy.de/Trainerprofil_Antje_Mammi.html

Themenkreis

Was ist Kinder-Mental-Training?

Jeder hat den Begriff "Mental-Training" schon einmal gehört. Spitzensportler unterstützen ihr körperliches, technisches Training durch mentales Training. Das heißt zum Beispiel: Er trainiert in seiner Vorstellung sein Ziel, dass er erreichen möchte, um leichter und schneller seine Ziele zu erreichen und um so Stress abzubauen. Man kann im Leben nur das erreichen, was man sich auch vorstellen kann!

Mentaltraining bedeutet

Training des Geistes durch bewusstes Lenken der Gedanken. Positive Gedanken ziehen positive Ereignisse an - negative Gedanken negative Ereignisse!

Wozu Kinder-Mentaltraining?

Kinder sind neugierig, wollen entdecken, fragen, erleben. Sie lassen sich begeistern. Diese Fähigkeiten können verstärkt werden, damit Kinder lernen, dass sie selbst ein reiches inneres Potential besitzen und dieses im Alltag und Schule für sich nutzen können.

Immer mehr Kinder haben Sorgen, Stress und wirken manchmal "abwesend". In der Schule gibt es Schwierigkeiten, schlechte Noten. Kinder und Jugendliche erleben in der Familie, Kindergarten, Schule und im sozialen Umfeld Situationen, die inneren Stress und Blockaden verursachen. Das führt zu Schulstress, Verhaltensauffälligkeiten, Ängsten, inneren Blockaden und Schlafstörungen. Mentaltraining kann Kindern und Jugendlichen helfen, das innere Gleichgewicht wieder zu finden, sich zu entspannen, konzentriert zu lernen, sich selbstbewusst zu fühlen und mit ihren Ängsten umzugehen.

Anliegen und Coachingbereiche des Mentaltrainings für Kinder und Jugendliche

  • Umgang mit Ängsten, z.B. Prüfungsängste, Leistungsdruck, Misserfolg, Stress und zu hoher Anspannung
  • Mobbing und Ausgrenzung
  • Umgang mit Stresssituationen; Freizeitstress
  • Atemtechniken (gezielte Übungen bei Angst und Stress)
  • Erleben und Genießen von Entspannungs- und Besinnungsübungen, Fantasiereisen, Imaginations- und Visualisierungsreisen
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Lern- und Sprachblockaden
  • Identifikationsfindungsprozesse
    Lernspaß, Freude am Lernen
  • Gehirnjogging, Brain Gym®
  • Finden des inneren Gleichgewichts
  • Geführte Fantasiereisen
  • Abbau von Aggressionen, Umgang mit Emotionen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins sowie des Selbstvertrauens
  • Visualisierung, Vorstellungskraft, Kopfkino
  • Umgang mit negativen Gedanken
  • Gruppenerfahrungen
  • Umgang mit Scheidung oder Tod der Eltern, Geschwister oder Großeltern
  • Trennungsängste
  • Patchworkfamilie
  • Krankenhauserfahrungen
  • Zieldefinition

Die Übungen und Techniken sind mit Leichtigkeit in allen Lebenssituationen einsetzbar. Die Techniken des Mentaltrainings sind in dieser Ausbildung für Kinder und Jugendliche entsprechend angepasst, und auf die Vorstellungswelt der Kinder abgestimmt. Diese Ausbildung wurde speziell für Menschen konzeptioniert, die ihre Kompetenzen und Stärken im mentalen Bereich und erlebnisorientierten Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen erweitern möchten, und Spaß und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben. Unsere Ausbildungen werden sehr teilnehmerorientiert durchgeführt: Anregungen und Wünsche der Teilnehmer werden in das Training eingebunden.

Zielgruppe:

Eltern, Coachs, Mentaltrainer, Trainer, Sporttrainer, ErzieherInnen, Studenten, Pädagogen, Therapeuten u.m.

Voraussetzungen:

  • Offenheit und Neugierde
  • Persönliche Eignung, Kinder und Jugendliche in Prozessen achtsam und wertschätzend zu begleiten
  • Positives Menschenbild
  • Absolvierte Ausbildungsstufe Coaching BASIS (50 Unterrichtsstunden) oder gleichwertige Coaching-Ausbildung, eine abgeschlossene NLP-Ausbildung oder abgeschlossene Mentaltrainer Ausbildung

Sie schließen die Ausbildung mit Zertifikat als Kinder-MentaltrainerIn ab. Das Ausbildungs-konzept ist ausgerichtet auf die Gestaltung und Durchführung von Seminaren und Kursen bzw. die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen!

Zusätzliche Informationen

M

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen