Zertifikatslehrgang Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen

Hochschule Fresenius
Blended learning in Köln

1.990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Blended
  • Köln
  • Dauer:
    2 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: - Vertrter des Gesundheitswesen, die sich auf eine Führungsaufgae vorbereiten und gleichzeitig kaufmännisches Wissen aufbauen möchten. Bereits aktive Führungskräfte, die Ihr Wissen durch einen Abschluss an der Hochschule Fresenius dokumentieren möchten und ihre Kentnisse vertiefen und auffrischen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Im Mediapark 4c, 50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

AufbauVorbereitungsphase

Vor dem Präsenzblock findet die thematische Einführung statt. Um sich auf die Inhalte des Moduls vorzubereiten, können Sie nach einem optionalen vorgelagerten Wissenstest zur Selbsteinschätzung auf ihr Vorwissen abgestimmte, umfassende Unterlagen über das Online-Portal der Hochschule Fresenius herunterladen. Während der Zeit des Selbststudiums werden Sie durch qualifizierte eTutoren begleitet und unterstützt. Außerdem haben Sie die Gelegenheit mit den anderen Teilnehmern Fachfragen in moderierten Foren zu diskutieren.

Präsenzblock

Während des Präsenzblocks in Köln werden in der Teilnehmergruppe gemeinsam mit den Dozenten die in der Vorbereitungsphase erarbeiteten Inhalte erweitert und vertieft. Anhand von Übungen und Fallbeispielen wird das Theoriewissen angewendet und in die Praxis transferiert.

Nachbereitungsphase

In der Nachbereitungsphase können Sie Gelerntes reflektieren und es auf Ihre beruflichen Anwendungsfelder übertragen. In Kleingruppen bearbeiten Sie Praxisbeispiele und Spezialthemen.
Darüber hinaus werden Ihnen zur gezielten Vorbereitung auf die Prüfung weitere Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Prüfung

Die Prüfung wird durch das Dozententeam der Hochschule Fresenius in Köln abgenommen.

Modul 1: Rahmenbedingungen im GesundheitswesenZeitraum des Zertifikatslehrgangs

Die genauen Zeiträume für die Online-Vorbereitungsphase, den Präsenzblock, die Online-Nachbereitungsphase sowie den Tag der Prüfung entnehmen sie bitte der detailierten Terminübersicht:

  • 02.04.2012 - 02.06.2012
  • 03.09.2012 - 10.11.2012

Inhaltsübersicht

  • Strukturen des deutschen Gesundheitswesens und Gesundheitspolitik
  • Einflussnehmende Wissenschaften auf die Gesundheitsökonomie und Grundlagen der Gesundheitsökonomik
  • Rahmenbedingungen und Finanzierung des Gesundheitswesens
  • Die Märkte im Gesundheitswesen und deren Ausprägung
  • Gesundheitssysteme im internationalen Vergleich
  • Modulbezogene fachübergreifende Kompetenzen: Change Management

GliederungInhalte der Vorbereitungsphase (online)

  • Entwicklung und Fragestellungen der Gesundheitsökonomie und ihre methodischen Ansätze
  • Wohlfahrtsstaatliche und sozialpolitische Einordnung der Politikfelder
  • Grundlagen der Versicherungstheorie
  • Grundmodelle von Gesundheitssystemen
  • Funktionalität von Gesundheitssystemen und deren Bewertungskriterien im internationalen Vergleich

Inhalte der Präsenzphase

  • Aufbau und Funktion des Gesundheitswesens
  • Die Wahrnehmung der Problemfelder im Gesundheitswesen
  • Strukturen und Mechanismen im Gesundheitswesen
  • Die gesetzliche und private Krankenversicherung in Deutschland
  • Steuerung und Möglichkeiten in den Gesundheitsmärkten

Inhalte der Nachbereitungsphase (online)

  • Die Gesundheitsreformen in der BRD
  • Entwicklung von Analyserastern zur Gesundheitssystembewertung
  • Preisbildung und Vergütung im Gesundheitswesen
  • Bewertung von Schnittstellen und Steuerungsproblemen
  • Trends bei der Umgestaltung von Gesundheitssystemen
  • Entwicklung und Berücksichtigung transnationaler Bestrebungen im Gesundheitswesen

Hintergrund

Die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen sind komplex und hochgradig reguliert. Immer neue Reformen und Gesetze lassen eine Vielzahl von Problemen entstehen. Die Bereitstellung angemessener Gesundheitsleistungen, bedingt durch den demographischen Wandel der Gesellschaft, kostensteigernde medizinische Technologien sowie wachsende Ansprüche ist nicht mehr in vollem Umfang möglich.
Um Entscheidungen für Leistungserbringer und die Solidargemeinschaft transparent und nachvollziehbar zu gestalten, müssen die Strukturen und Verzahnungen im Gesundheitswesen bekannt sein.

Ihr Nutzen

  • Die Teilnehmer erhalten einen fundierten Überblick über die Struktur und die Funktionsweise des Gesundheitswesens
  • Ökonomische Grundlagen und der dort aktiven Akteure und Institutionen werden aufbereitet und vermittelt
  • Die Grundmodelle von Gesundheitssystemen und deren unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten werden erläutert
  • Internationale Gesundheitssysteme sowie Prozesse der Gesundheitspolitik in Deutschland werden betrachtet
  • Institutionen und Strukturen des Gesundheitswesens werden vorgestellt, Entwicklungen und politische Prozesse der Gesundheitspolitik reflektiert
  • Die Bedeutung und der Einfluss der EU auf die Gesetzgebung der Mitgliedsstaaten im Bereich der Gesundheitsversorgung werden im Überblick dargestellt
  • Aktuelle Reformdebatten zum deutschen Gesundheitswesen werden aufgegriffen und diskutiert

Anrechnung dieses Zertifikatslehrgangs

Dieser Zertifikatslehrgang ist Bestandteil des Masterstudiengangs „Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie“. Die vermittelten Inhalte dieses Zertifikatslehrgangs werden innerhalb des Masterstudiengangs mit 12 ECTS-Punkten bewertet. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist es möglich, diese 12 ECTS-Punkte bei Beginn eines Studiums anrechnen zu lassen.

Kooperation mit dem DKI – Deutsches Krankenhaus Institut

Das DKI-Qualifizierungsprogramm „Health Care Manager (VKD DKG DKI)“ kann, sofern ein akademischer Abschluss vorliegt, auf den berufsbegleitenden Master-Studiengang angerechnet werden. Die Hochschule Fresenius sichert eine Anerkennung von bis zu 20 Creditpoints auf ihren 90 Creditpoints umfassenden berufsbegleitenden Master-Studiengang „Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie“ zu.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen