Zertifizierter Fachplaner (und Sachverständiger) Brandschutz (Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang)

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.995 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.für Architekten, Ingenieure, Techniker, Meister und erfahrene Praktiker

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Brandschutz

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Studieninhalt ist von Wissenschaftlern und Brandschutzexperten verschiedener Institutionen, Unternehmen und Fachverbänden in Hochschulkooperation entwickelt worden, um das gesamte Spektrum zur Prävention im Brandschutz in einem Ausbildungsgang zu konzentrieren.

Inhalt:
Grundlagen,
Brandingenieurwesen (DIN /10/, DIN EN 13/02/,
Sicherheitssystem der Landesbauordnungen, Rechtsfragen der Fachplanung Brandschutz,
Organisatorischer Brandschutz, der Brandschutzbeauftragte,
Branderkennung und Maßnahmen des anlagentechnischen Brandschutzes,
Baugenehmigungsverfahren und Bauabwicklung,
Fachbauleitung Brandschutz,
Automatische Löschanlagen,
Grundlagen „Security“ und Gebäudeleittechnik im Zusammenhang mit Brandschutzsystemen,
Planungsbeispiele und Exkursionen,
8-Wochen-Arbeit

Das Programm hat sich bewährt: Wir vermitteln Ihnen Kernkompetenz zur Beurteilung von Brandschutzsituationen und zur Erstellung von Brandschutz-Konzepten nach Stand der Technik kompakt und berufsbegleitend in nur einem Semester. Inbegriffen sind Zusatzqualifikationen, die normalerweise separat erworben werden müssten:

- Sachverständigenwesen (bei 5 Jahren nachgewiesener Planungspraxis und einem Abschluss von 3,0 oder besser)
- Fachkoordinator Evakuierung (gemäß Module 1 und 2)
- Brandschutzbeauftragter

Direkt zum Seminaranbieter