Zielorientierte Mitarbeiterführung

ISM ACADEMY GmbH
In Castrop-Rauxel und Dortmund

1.755 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23197... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Über die Notwendigkeit guter Mitarbeiterführung für den Erfolg eines Unternehmens besteht allgemeine Übereinstimmung, gleichwohl hapert es an der Umsetzung. Dabei bestimmt die Qualität der Führung in hohem Maße die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und damit die Erreichung der Unternehmensziele. Eine wesentliche Rolle spielen in diesem Zusammenhang die Führungskräfte. Sie sind es, die die größte Nähe zu ihren Mitarbeitern haben. Um die Ziele des Unternehmens zu verwirklichen und zielgerichtetes Verhalten bei Mitarbeitern zu erreichen, ist ein bewusser Prozess der Beeinflussung erforderlich; nicht im Sinne von Manipulation, sondern als ausgewogenes Verhältnis von Mitarbeiterorientierung und Ausrichtung auf die Ziele der Organisation. Das gelingt jedoch nur, wenn die Führungskraft die Akzeptanz und das Vertrauen der geführten Menschen besitzt. Wer die Richtung weisen will und Ansprechpartner seiner Mitarbeiter sein möchte, sollte sich authentisch verhalten und offen kommunizieren. Darüber hinaus geht es darum, sich mit den Sichtweisen der Mitarbeiter zu befassen, ihre Vorschläge ernsthaft aufzugreifen und sie - wo immer möglich - in Entscheidungen einzubeziehen, ihre Leistungen anzuerkennen und ihnen nicht zuletzt Wertschätzung und Respekt als Mensch entgegenzubringen; aber auch Rückmeldung zu geben und die persönlichen Erwartungen an den einzelnen Mitarbeiter offen zu kommunizieren. Das ist erkennbar eine komplexe Aufgabe; deshalb lohnt es sich, Führungskräfte bei dieser Anforderung zu unterstützen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.März 2017
Castrop-Rauxel
Dortmunder Straße 55, 44575, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
25.September 2017
Dortmund
Lindemannstrasse 88, 44137, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
19.Juni 2017
27.November 2017
Dortmund
Hohe Str. 107, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Hohe Str. 107, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-
21.November 2016
Dortmund
An Der Buschmühle 1, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die TeilnehmerInnen entwickeln Grundsätze und Verhaltensregeln für ein anforderungsgerechtes Führungsverhalten. Sie überprüfen ihr eigenes Aufgaben- und Führungsverständnis. Sie verfügen über Möglichkeiten, das Verhalten von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern einzuschätzen und motivierenden Einfluss darauf zu nehmen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Nachwuchskräfte, VorarbeiterInnen, MeisterInnen, BetriebsleiterInnen, AbteilungsleiterInnen

· Kann dieses Thema auch als Inhouse-Variante gebucht werden?

Selbstverständlich! Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Wunsch-Thema exklusiv für Ihr Unternehmen als Inhouse-Veranstaltung durchzuführen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche über unseren Inhouse-Assistenten (https://www.ism-academy.de/nc/inhouse/assistent-fuer-inhouse-anfragen/) mit und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mitarbeiterführung
Führungssituationen
Führungsziele
Leistungs- und Verhaltensrückmeldung
Führungsprozesse
Modell der situativen Führung

Dozenten

ISM ACADEMY-Trainer
ISM ACADEMY-Trainer
Div. Themengebiete

Themenkreis

Grundlagen der Mitarbeiterführung
Funktion und Selbstverständnis einer modernen Führungskraft, Erwartungen des Unternehmens und der Mitarbeiter, Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung, Führung als koordinative Funktion der Zusammenarbeit

Moderne Führungsinstrumente
Führungssituationen und Führungsziele erkennen, Angemessene Ziele setzen und erreichen, Systematische Leistungs- und Verhaltensrückmeldung, Ursachenanalyse und Korrekturhandlungen bei Zielabweichungen

Führungsprozesse aktiv gestalten
Modell der situativen Führung, Delegation, Anerkennung, Kritik, Kontrolle, Einfluss von Information und Kommunikation auf Leistung

Motivierendes Führungsverhalten
Motivationsfaktoren und Leistungsverhalten, Motivationsfördernde und -hemmende Einflüsse, Selbstverantwortung der Mitarbeiter stärken

Überlegungen zur Weiterentwicklung und Optimierung des eigenen Führungsverhaltens

Zusätzliche Informationen

Optionale Übernachtung im Tagungshotel kann zzgl. über die ACADEMY gebucht werden.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen