Zielvereinbarungen, Prämien und Leistungsentgelte - Umsetzung der Mitbestimmung

Ewald & Partner
In Hamburg

799 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40819... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Wenn Mitarbeiter Ziele erreichen, bekommen sie eine Leistungsprämie. Dabei geht es um die Umsetzung von Unternehmenszielen beim Arbeitnehmer bzw. der Arbeitsgruppe. Das heißt, die unternehmensspezifischen Ziele - Quantität, Qualität, Effizienzsteigerung und Erfolgsrechnungen - werden auf die einzelnen Hierarchien heruntergebrochen und für die Beteiligten als Leistungsziel konkretisiert. Das birgt Gefahren. Die Arbeitnehmer können durch überzogene Zielvorgaben einen erhebliche Nachteil bei der Vergütung erleiden. Dieser unternehmensstrategische Ansatz verschärft den Konflikt um Entgelt und Leistung. Das Seminar vermittelt Ihnen Hintergrundwissen, damit übersteigerte Zielvorgaben keine Chance haben. Wir zeigen Ihnen, was dringend zu beachten ist.

Der Begriff der Zielvereinbarung

  • Unternehmens-, Arbeits-, Leistungsziele

Unterschiedliche Formen von Zielvereinbarungen

  • Zielvereinbarungen mit Bezug zum Entgelt
  • Zielvereinbarung zur Ermittlung der tariflichen Leistungszulage
  • Zielvereinbarung zur Festlegung von Kenngrößen im Leistungslohn
  • Zielvereinbarung zur Ermittlung übertariflicher Entgeltbestandteile
  • Zielvereinbarung ohne Bezug zum Entgelt
  • Entwicklungs- und Mitarbeitergespräch

Tarifvertragliche und betriebsverfassungsrechtliche Hinweise für Zielvereinbarungen mit Bezug zum Entgelt

  • Im Arbeiterbereich
  • Leistungszulage bei Zeitlohn
  • Akkord- oder Prämienmehrverdienst
  • Im Angestelltenbereich
  • Leistungszulage für Angestellte
  • Übertarifliche Entgeltbestandteile durch Zielvereinbarungen

Sinn von Zielvereinbarungen

Ausschluss von Zielvereinbarungen

Gestaltungshinweise für betriebliche Regelungen

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

FREISTELLUNG § 37 Abs. 6 BetrVG


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen