Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (ZWB bzw. AEO)

Grundig Akademie
In Nürnberg und Hamburg

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen umfassend den Nutzen, aber auch die Verantwortlichkeiten kennen, die eine Zertifizierung zum „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“ mit sich bringen.
Eingehend behandelt und vermittelt werden die Zertifizierungsvarianten, die Selbstauskunft und die Antragstellung, sowie die innerbetrieblich eventuell notwendigen organisatorischen Veränderungen zur Erlangung der Zertifizierung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
14.Februar 2017
22.September 2017
Hamburg
Christoph-Probst-Weg 3, 20251, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
06.Februar 2017
16.Oktober 2017
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbstfindung
Wissensmanagement

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Gegenstand dieses Bausteins sind die Zertifizierung, die Privilegien und Verantwortlichkeiten des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten/AEO im nationalen und internationalen Kontext.


Zielgruppe

Neueinsteiger, Sachbearbeiter und Führungskräfte aus Logistik- und Speditionsunternehmen, sowie aus dem importierenden und exportierenden Gewerbe (Handel, Produktion und Supply-Chain).

Methoden

Impuls-Vorträge und Theorie-Input, Gruppenübungen basierend auf Praxisbeispielen, eigene Projektion als Fallbeispiele, Feedback und Praxistransfer

Schwerpunkte
  • Ursprung des AEO
  • Zielsetzung des AEO
  • Qualitätsstandards AEO
  • Zertifizierungsvarianten AEO
  • Antrag auf Zertifizierung AEO
  • Compliance-Screening
  • Abkommen mit den USA

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Maximale Teilnehmerzahl: 12


Dauer
1 Tag

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen