Zur Globalisierung im Fußball

Volkshochschule Krefeld
In Krefeld

4 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Krefeld
Beschreibung

Vortrag Globalisierung im Sport, insbesondere im Fußball, führt für die immer noch lokal verankerten Spitzensportvereine zu einem enormen Anpassungs- und Erneuerungsdruck. Früher spielten Hamburger für den HSV oder Dortmunder für Borussia. Lokale Identifikation war selbstverständlich. Der Fußball hat sich in den letzten zehn Jahren tiefgreifend globalisiert. Die Spielerkader sind...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Krefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

VortragGlobalisierung im Sport, insbesondere im Fußball, führt für die immer noch lokal verankerten Spitzensportvereine zu einem enormen Anpassungs- und Erneuerungsdruck. Früher spielten Hamburger für den HSV oder Dortmunder für Borussia. Lokale Identifikation war selbstverständlich. Der Fußball hat sich in den letzten zehn Jahren tiefgreifend globalisiert. Die Spielerkader sind durchwegs international zusammengesetzt. Europäische und weltweite Wettbewerbe bekommen einen größeren sportlichen und damit auch finanziellen Stellenwert. Vereine, eben noch tapfer von ehrenamtlichen Kräften gratis geführt, sind als börsennotierte Aktiengesellschaften organisiert. Im Fußball mit weltweitem Publikum erfreuen sich die Superstars an Millionenlöhnen und ihr Wert als Werbeträger steigt in gigantische Höhen. Der Sport gerät zunehmend in den Sog einer rational gestalteten Wirtschaft und unterliegt den Gesetzen des Marktes. Neben der Kommerzialisierung dürfen auch die hässlichen Seiten des Spiels wie Rassismus, Nationalismus, Imperialismus, Neo- Kolonialismus, Gewalt beim Thema Globalisierung nicht ausgeblendet werden.