Zur Klassenfrage II: 28 Thesen zur klassenlosen Klassengesellschaft

DGB-Bildungswerk Thüringen
In Erfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-3612... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Erfurt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Im Juni 2007 veröffentlichten die 'Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft' 28 Thesen zur klassenlosen Klassengesellschaft. Sie konstatieren darin, dass die alte proletarische Bewegung zwar restlos in der herrschenden Ordnung aufgegangen ist, halten jedoch an einem Begriff der Klasse fest und konstatieren in ihrer Analyse, dass es auch in dieser historischen Situation noch Klassenkämpfe gibt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Straße, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Zur Klassenfrage II: 28 Thesen zur klassenlosen Klassengesellschaft

Im Juni 2007 veröffentlichten die „Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft“ 28 Thesen zur klassenlosen Klassengesellschaft. Sie konstatieren darin, dass die alte proletarische Bewegung zwar restlos in der herrschenden Ordnung aufgegangen ist, halten jedoch an einem Begriff der Klasse fest und konstatieren in ihrer Analyse, dass es auch in dieser historischen Situation noch Klassenkämpfe gibt. Ebenso wie Marx den Klassenkampf nicht erfunden habe, sondern die Klassenkämpfe der Entwicklung seiner Kritik vorangegangen seien, wollen sie an aktuelle Kämpfe anknüpfen und sprechen damit recht optimistisch von einem „Proletariat, das für seine Selbstaufhebung bereits weltweit kämpft.“ In der Veranstaltung werden sie ihre Thesen vorstellen und dabei einen Fokus auf die Begriffe der Klasse und des Klassenkampfes rücken.

Beginn: 20.30