Zurück in den Beruf als Erzieher (Weiterbildung in Dortmund)

DIHK Service GmbH
In Berlin

896 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Eingliederung in den Beruf des Erziehers WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Weiterbildung beinhaltet neben allgemeinen Grundlagen vor allem Themenbereiche, die in den letzten Jahren vermehrt in den Mittelpunkt des Anforderungsprofils für Erzieher gerückt sind. Sie bereitet somit optimal auf den Wiedereinstieg in den Beruf vor.
Die Weiterbildung ist modular aufgebaut. Jedes Modul kann auch einzeln belegt werden.

Modul 1: Besondere Bedürfnisse und sichere Betreuung von Kindern
• Grundlagen von Bildungsprozessen bei Kindern unter drei Jahren
• Beobachtung und Bildungsplanung
• Gesundheit und Pflege von Kindern unter drei Jahren
• Aufsichtspflicht

Modul 2: Pädagogisches Handeln in herausfordernden Situationen – Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen
• Normal oder verhaltensauffällig – Formen und Symptome
• Erklärungsansätze für Verhaltensauffälligkeiten
• Aggressionstheorien
• Praxisorientierte Ansätze

Modul 3: Interkulturelle Kompetenzen für Erzieher
• Entwicklungsprozesse bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
• Methoden der Transkulturellen Pädagogik
• Gruppenarbeit

Modul 4: Inklusion
• Grundlagen inklusiver Erziehung und Bildung
• Behinderung und Diagnostik
• Qualitätsstandards inklusiver Arbeit
• Förderaspekte

Modul 5: Rechtliche Grundlagen für sozialpädagogische Berufe
• Ziele und Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe
• Rechtsfragen im Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung
• Pflichten in der Berufserziehung
• Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
• Hilfen zur Erziehung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen