Zusammenarbeiten in interkulturellen Teams

Science to Industry GmbH
In Dresden

599 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35132... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dresden
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Ziel ist es, die Teilnehmer für die Probleme interkultureller Teamarbeit zu sensibilisieren, relevante Fähigkeiten und Kompetenzen zu erweitern und die Verschiedenartigkeit eines Teams gewinnbringend zu nutzen.
Gerichtet an: Mitarbeiter in interkulturellen Teams

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Stauffenbergallee 25a, 01099, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Im Zuge der Globalisierung gewinnen interkulturelle Teams zunehmend an Bedeutung. Häufig kommt es allerdings in solchen Gruppen und Konstellationen zu ungewollten Missverständnissen und kraftraubenden Auseinandersetzungen. Das Training schaut auf die Ursachen solcher Konflikte und bietet praktische Hilfestellungen im Umgang mit kulturübergreifenden Situationen.

Inhalte des Seminars:

  • Besonderheiten der multikulturellen Zusammenarbeit
  • Kulturelle Unterschiede in interkulturellen Teams:
    • Beziehungs- und Sachebene
    • Aufgabenorientierung vs. Beziehungsorientierung
    • Umgang mit unterschiedlichen Zielvorstellungen
    • Verantwortungsübernahme
    • Umgang mit Zeit und Geschwindigkeit
  • Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation und Interaktion
  • Kommunikationsbarrieren
  • Vermeiden von kulturbedingten Fehlern und Misserfolgen
  • Konfliktsituationen und Kooperationsprobleme
  • Strategien zum Umgang mit Unterschieden und deren Nutzung zur Bildung von Synergien


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen