Zwangsversteigerung

Volkshochschule Krefeld
In Krefeld

Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Krefeld
  • VHS
  • Krefeld
Beschreibung

Vortrag und Diskussion Allein in Deutschland werden in diesem Jahr ca. 50.000 Grundstücke durch Zwangsversteigerung den Besitz wechseln. Das Seminar behandelt neben den Grundlagen wie Grundbuch, Grundschuld oder Hypothek, den Ablauf einer Zwangsversteigerung beim Amtsgericht. Es wird dargelegt, wie sich Gebote errechnen, wann man den Zuschlag erhält und welche formellen...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Krefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Krefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Vortrag und DiskussionAllein in Deutschland werden in diesem Jahr ca. 50.000 Grundstücke durch Zwangsversteigerung den Besitz wechseln. Das Seminar behandelt neben den Grundlagen wie Grundbuch, Grundschuld oder Hypothek, den Ablauf einer Zwangsversteigerung beim Amtsgericht. Es wird dargelegt, wie sich Gebote errechnen, wann man den Zuschlag erhält und welche formellen Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Außerdem werden Informationsmöglichkeiten wie Zwangsversteigerungsakte oder Verkehrswertgutachten behandelt. Auch wird über rechtliche Besonderheiten, wie z.B. den Gewährleistungsausschluss, informiert.
Das Seminar behandelt neben den Grundlagen wie Grundbuch, Grundschuld oder Hypothek, den Ablauf einer Zwangsversteigerung beim Amtsgericht. Es wird dargelegt, wie sich Gebote errechnen, wann man den Zuschlag erhält und welche formellen Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Außerdem werden Informationsmöglichkeiten wie Zwangsversteigerungsakte oder Verkehrswertgutachten behandelt. Auch wird über rechtliche Besonderheiten, wie z.B. den Gewährleistungsausschluss, informiert.

Erfolge des Zentrums