1001 Saucen

VHS

In Neuenburg Am Rhein

33 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Neuenburg am rhein

  • Dauer

    2 Tage

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Neuenburg Am Rhein (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Rathausplatz 5, 79395

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Besondere Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Claudia  Hofmann

Claudia Hofmann

Dozentin

Inhalte

1001 Saucen

Helle Saucen, Dunkle Saucen, Tomatensaucen, Bratensaucen, Salatsaucen, Mayonnaisen, Dessertsaucen,...


Das Spektrum an Saucen ist ein sehr breit gefächertes und schier unerschöpfliches Thema. Viele von Ihnen fragen sich sicherlich, wie man selber Mayonnaise herstellt bzw. trauen sich nicht, diese selber zuzubereiten. Kennt man einmal die Herstellungsweise, kann eine Mayonnaise als Grundlage für die Zubereitung diverser kalten Dip-, Fonduesaucen oder Remouladen dienen. Welche Saucen kann man zu Gemüse reichen und wie kann man eine helle Grundsauce abwandeln? Welche Möglichkeiten gibt es, Salatsaucen abzuwandeln, sodass man nicht immer nur auf ein und dieselbe "langweilige" Vinaigrette zurückgreifen muss? Wie kann man Tomatensaucen raffiniert zubereiten und welche Dessertsaucen lassen sich ganz einfach zu Eis, Pudding,... herstellen und servieren? Auf diese Fragen können Sie in diesem Kurs, der an zwei Abenden stattfindet, eine Antwort bekommen.

Erster Abend: Das Selber herstellen von Mayonnaise und wie Sie daraus verschiedene kalte Dipp- und Fonduesaucen zaubern. Zu diesen Saucen wird zum Probieren kurz gebratenes Fleisch und Baguette gereicht. Als Beilage gibt es einen bunt gemischten Salat mit Vinaigrette-Variationen und als Dessert einen Vanillepudding, mit einer Fruchtpürréesauce und eine gebundene Fruchtsauce.

Zweiter Abend: Das Kennen lernen und Fertigstellen dreier Tomatensaucen-Variationen. Eine Tomaten-Oliven-Sauce, eine Tomaten-Rosmarin-Sauce und eine Tomaten-Ricotta-Sauce. Diese werden zum Probieren mit Nudeln serviert. Anschließend Kennen lernen und Zubereitung von drei verschiedener hellen Saucen. Eine Bechamelsauce, eine klassische Hollandaise und eine Sahnesauce. Die Sahnesauce kann aber noch anhand der Rezepte, die an alle Kursteilnehmer ausgegeben werden, abgewandelt werden. Zu den hellen Saucen wird gekochtes Gemüse der Saison (u.a. Spargel) gereicht. Als Dessert wird Eis serviert und dazu eine Kaffeecreme-Sauce und eine Schokoladencreme-Sauce, sowie Löffelbisquits mit Weincremesauce.

Die Gesamtmaterialkosten für beide Abende liegen zwischen 5,00 und 10,00 Euro pro Person.

Rezeptblätter werden an alle Kursteilnehmer ausgegeben und die Materialkosten am ersten Abend eingesammelt. Besondere Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.

Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, ein Händehandtuch, Küchenschürze, Topflappen, Spüllappen/Schwamm, etwas zu trinken und Transportgefäße, falls vom Essen etwas übrig bleibt, sowie Klarsichthüllen und ein Schnellhefter.

Ort: Zähringerschule, Küche, Neuenburg am Rhein

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühr ohne Ermäßigung: Euro 33,00

1001 Saucen

33 € MwSt.-frei