Kurs derzeit nicht verfügbar

CUM LAUDE

34. Internationales ZinsFORUM 2019: Zinsen 2020 - Experten-Analysen und Prognosen zu Märkten, Politik und Finanzwesen für Führungskräfte der Finanzbranche

Seminar

In Frankfurt ()

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Sie haben Fragen zu den Auswirkungen des neuen Protektionismus, der nächsten Rezession, den geldpolitischen Maßnahmen oder den Kapitalmarktfolgen? Dann sollten Sie das „34. Internationale ZinsFORUM 2019: Zinsen 2020 - Experten-Analysen und Prognosen zu Märkten, Politik und Finanzwesen für Führungskräfte der Finanzbranche“ nicht verpassen, denn hier wird Ihnen der bestmögliche Themenmix für Führungskräfte der Finanzbranche geboten! Auf emagister.de stellt Ihnen das Forum Institut für Management GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

In dieser Jahrestagung profitieren Sie von den Analysen und Diskussionen mit den entscheidenden Experten zu zentralen Brennpunktthemen und erhalten ein komprimiertes, klares und fundiertes Wissen für Ihre Geschäfts- und Anlageplanung 2020.

Es sind Spitzenvertreter aus Banken und Investmentfonds anwesend, die Ihnen konkrete Prognosen zu Aktien, Emerging Markets, Zinsen, Zinsstruktur, Inflation und Währungsrisiken liefern und darüber hinaus ihre Anlagestrategien mit Ihnen diskutieren. Das Internationale ZinsFORUM ist für Führungskräfte der Finanzbranche ein Jour fixe für eine zuverlässige Geschäftsplanung und den Ausbau des professionellen Netzwerks.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Zu berücksichtigen

Das ZinsFORUM richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer sowie an alle Fach- und Führungskräfte, die auf klare und zuverlässige Finanzmarkt-Analysen und -Strategien angewiesen sind.

- Sie arbeiten in der Geschäftsführung oder in verantwortlicher Position im Bereich Treasury/ALM/Geld und Devisen/Finanzen/Asset Management/Fixed Income/Wertpapiere/Derivate/Investmentbanking/Capital Markets, Volkswirtschaft/Research, Vermögensverwaltung/-beratung, Firmenkunden/Kreditgeschäft oder Leasing?

- Dann sollten Sie diese etablierte Jahrestagung nicht verpassen!

- Das Internationale ZinsFORUM ist die Jahrestagung in Frankfurt mit dem bestmöglichen Themenmix für Führungskräfte der Finanzbranche.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Wirtschaftspolitik
  • Asset Management
  • Führungskräfte
  • Portfoliomanagement
  • Aktien
  • Banken
  • Währungsrisiken
  • Herausforderungen für die deutsche und europäische Wettbewerbsfähigkeit
  • Konjunkturausblick
  • Märkte 2020
  • Die aktuellen handelspolitischen Rahmenbedingungen
  • Rentenrisiken
  • Emerging Markets
  • Zinsentwicklung
  • Asset Allocation
  • Aktuelle Entwicklungen im Weltfinanzsystem
  • Herausforderungen für die Aufsicht und Finanzbranche
  • Internationale Geldpolitik 2020
  • Geldpolitik
  • Zinsforum

Dozenten

Felix Hufeld

Felix Hufeld

Präsident, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn

Inhalte

- Herausforderungen für die deutsche und europäische Wettbewerbsfähigkeit - Konjunkturausblick und Märkte 2020 mit einem Blick auf die aktuellen handelspolitischen Rahmenbedingungen - Renten-, Aktien, Emerging Markets und Währungsrisiken 2020 - Diskussion und Analyse: Zinsanalyse und Asset Allocation 2020 unter Berücksichtigung von Kryptowährungen, Rohstoffen und Edelmetallen - Aktuelle Herausforderungen für die Aufsicht und Finanzbranche - Aktuelle Herausforderungen der Zentralbanken - Marktauswirkungen der internationalen Geldpolitik

34. Internationales ZinsFORUM 2019: Zinsen 2020 - Experten-Analysen und Prognosen zu Märkten, Politik und Finanzwesen für Führungskräfte der Finanzbranche

Preis auf Anfrage