Volkshochschule Berlin Tempelhof-Schöneberg

Acrylmalerei

Volkshochschule Berlin Tempelhof-Schöneberg
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Berlin
  • VHS
  • Berlin
Beschreibung

Beim Malen mit Acryl handelt es sich um eine Technik, deren Vorteile denen der Ölmalerei vergleichbar sind. Es lassen sich Bilder mit dünnen, transparenten Lasuren ebenso herstellen wie solche mit einem pastosen, strukturierten Farbauftrag

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Tirschenreuther Ring 69, 12279

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Irene Fehling
Irene Fehling
Leiterin

Themenkreis

Für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Beim Malen mit Acryl handelt es sich um eine Technik, deren Vorteile denen der Ölmalerei vergleichbar sind. Es lassen sich Bilder mit dünnen, transparenten Lasuren ebenso herstellen wie solche mit einem pastosen, strukturierten Farbauftrag. Dabei entfallen jedoch die Nachteile der Ölmalerei wie z.B. lange Trocknungszeiten und das Einatmen gesundheitsschädlicher Dämpfe. Dieser Kurs soll Anfänger/innen in die Grundlagen der Acrylmalerei einführen und Anregungen und Beratung für Fortgeschrittene bieten.

Änderungsinfo:

Bitte mitbringen: 3 verschieden starke Borstenpinsel, Acrylfarben (Primärblau (Cölinblau), Primärmagenta, Primärgelb (Zitronen-gelb) und Titanweiß; Firma Talens/Amsterdam), Acryl-Malblock (min. A4), Kleidungsschutz.

Unterrichtseinheiten (45 Min.): 32 UE


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 70.20 EUR Ermäßigt: 36.60 EUR

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen