Akkreditive in der Praxis von A bis Z

IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
In Arnsberg

225 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29 31... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Ort Arnsberg
Dauer 1 Tag
  • IHK
  • Arnsberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

(Exporttechnik IV) Die Erstellung vollständiger und sachlich einwandfreier Dokumente bei Akkreditiv-Geschäften stellt für Exportmitarbeiter immer wieder ein Problem dar. In diesem Seminar wird die Abwicklung von Akkreditivgeschäften mit dem Ausland intensiv und praxisnah dargestellt. Anhand praktischer Beispiele wird Ihnen vermittelt, was bei der Erstellung akkreditivger.
Gerichtet an: Mitarbeiter der Bereiche Verkauf Ausland, Auftragsabwicklung/Versand Ausland sowie Mitarbeiter von Betrieben, die mit dem Export beginnen möchten. Englische Grundkenntnisse sind von Vorteil.. Dozent: Dr. Ralf Ruprecht, Dr. Ruprecht & Partner, Unternehmensberatung.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Arnsberg
Königstr. 16, 59821, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Arnsberg
Königstr. 16, 59821, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

(Exporttechnik IV)

Die Erstellung vollständiger und sachlich einwandfreier Dokumente bei Akkreditiv-Geschäften stellt für Exportmitarbeiter immer wieder ein Problem dar.

In diesem Seminar wird die Abwicklung von Akkreditivgeschäften mit dem Ausland intensiv und praxisnah dargestellt. Anhand praktischer Beispiele wird Ihnen vermittelt, was bei der Erstellung akkreditivgerechter Exportdokumente zu beachten ist.

Englische Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Kernthemen:

Bedeutung, Inhalt und Anwendung der international gebräuchlichen

"Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive"


- Was ist besonders zu beachten?

- "Problemträchtige" Vorschriften

Erstellung der einzelnen Dokumente

- Transportdokumente, (See-, Land-, Luftfrachtpapiere)
- "Clean on Board Bill of Lading" (reines Konnossement)
- "Combined Transport Bill of Lading"

- Versicherungsdokumente

- Handelsrechnung (Zoll-/Konsulatsfaktura)

- Sonstige Dokumente/Zollpapiere/Zertifikate

- Versandavis und Bankeinreichung

Fallstudien unter Benutzung von Originalformularen

Zielgruppe: Mitarbeiter der Bereiche Verkauf Ausland, Auftragsabwicklung/Versand Ausland sowie Mitarbeiter von Betrieben, die mit dem Export beginnen möchten.

Englische Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Dozent: Dr. Ralf Ruprecht, Dr. Ruprecht & Partner, Unternehmensberatung


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen