Aktives Beschwerdemanagement

IHK

In Feldkirchen-Westerham

310 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Feldkirchen-westerham

Beschreibung

. Kundenorientierte Kommunikation in schwierigen Situationen. Umgang und Verhalten mit verärgerten Kunden optimieren. Reklamation als Chance der Kundenbindung begreifen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Feldkirchen-Westerham (Bayern)
Karte ansehen
83620

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Der Dienst am Kunden wird von den Mitarbeitern gestaltet. Trainieren Sie, wie durch aktive Gesprächsführung und professionelles Beschwerdemanagement aus dem Reklamationskunden ein zufriedener Kunde wird.

Das Selbstverständnis des Unternehmens
  • Wie gehen wir mit Kundenbeschwerden um?
  • Anforderungen an die Mitarbeiter
  • Mit welchen Kompetenzen sind die Mitarbeiter ausgestattet
  • Organisation eines optimalen Beschwerdemanagements


Kundenorientiert auf Beschwerden reagieren
  • Persönliches Kommunikationsverhalten bei verärgerten Kunden
  • Umgang mit unterschiedlichen Charakteren der Beschwerdeführer
  • Gesprächsführung / Fragetechnik / aktives Zuhören / Einwandbehandlung
  • Persönliche Stressverarbeitung
  • Besonderheiten der unterschiedlichen Beschwerdewege - schriftlich / telefonisch / persönlich


Reklamationen sind - aus Sicht des Kunden - berechtigt- nutzen Sie diese verkaufsfördernd
  • Problemlösungsprozess - erfolgreiche Strategien zur Reklamationsbehandlung
  • erfassen / auswerten / Verbesserungen durchführen


Selbstwertgefühl im Reklamationsgespräch

Bildungsziel des Seminars

Kundenorientierte Kommunikation in schwierigen Situationen. Umgang und Verhalten mit verärgerten Kunden optimieren. Reklamation als Chance der Kundenbindung begreifen

Aktives Beschwerdemanagement

310 € zzgl. MwSt.