Akupunktur Grundausbildung G7

In Bad Nauheim

210 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Workshop

  • Ort

    Bad nauheim

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    Juni

Beschreibung

Der Umfang der Zusatz-Weiterbildung Akupunktur beträgt 200 Stunden: 120 Stunden Kurs-Weiterbildung mit praktischen Übungen in Akupunktur und anschließend unter Anleitung eines Weiterbildungsermächtigten 60 Stunden praktische Akupunkturbehandlung und 20 Stunden Fallseminare. Die mindestens zweijährige Weiterbildungszeit beginnt mit den Kursen G1-G3. Voraussetzung für die Beantragung der Zusatzbezeichnung ist die Facharztanerkennung. Die Kurse richten sich inhaltlich nach dem 2006 von der Bundesärztekammer verabschiedeten und 2011 aktualisierten Kursbuch für die Zusatzbezeichnung Akupunktur.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bad Nauheim (Hessen)
Karte ansehen
Carl-Oelemann-Weg, 5, 61231

Beginn

JuniAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

In diesem Kurs lernen Sie in der Theorie die einzelnen Akupunkturpunkte kennen und in der Praxis wenden Sie diese Punkte gegenseitig an.

Dieser Kurs setzt den Besuch der Kurse G1-G3 voraus. Nach erfolgreicher Absolvierung aller 25 Akupunktur-Kurse können Sie die Zusatzbezeichnung Akupunktur bei Ihrer zuständigen Ärztekammer beantragen.

Besuch der Kurse G1 - G3

Die Akademie der Landesärztekammer hat eine langjährige Erfahrung im Ausrichten der Akupunktur-Kurse. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten aus dem Bereich Akupunktur zusammen.

Sie werden von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Akupunktur
  • Praktische Übungen
  • Akupunktur Theorie
  • Akupunkturpunkte kennenlernen
  • Akupunktur anwenden
  • Interkollegialer Austausch
  • Organsysteme des lateralen Umlaufs
  • Akupunkturpunkte
  • Kooperation mit DÄGfA
  • Zusatzweiterbildung Akupunktur
  • Organsysteme des lateralen Umlaufs
  • Zusatzweiterbildung Akupunktur

Dozenten

Hedi Luxenburger

Hedi Luxenburger

Akupunktur

Themenkreis

Inhaltsübersicht Kurse:

G1: Grundlagen der Akupunktur, Grundlagen der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM)
G2: Grundlagen der Akupunktur
G3: Grundlagen der Akupunktur
G4: Systematik der Organsysteme des ventralen Umlaufs, das Konzeptionsgefäß, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G5: Systematik der Organsysteme des dorsalen Umlaufs, das Lenkergefäß, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G6: Systematik der Organsysteme des dorsalen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G7: Systematik der Organsysteme des lateralen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G8: Systematik der Organsysteme des lateralen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Extrapunkte, Übung der Behandlung
G9: Behandlungskonzepte inkl. Ohrakupunktur/Mikrosysteme (Ohr 1), Ohrakupunktur und Einführung in andere Mikrosysteme
G10: Systematik der Organsysteme des dorsalen Umlaufs, das Lenkergefäß, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G11: Systematik der Organsysteme des lateralen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G12: Behandlungskonzepte (Ohr 2), Ohrakupunktur und Einführung in andere Mikrosysteme
G13: Grundlagen der Akupunktur, Grundlagen der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM)
G14: Behandlungskonzepte
G15: Prüfende Wiederholung der Grundlagen der Akupunktur, Durchführung der Akupunkturbehandlung

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung
Praktikum: keines
Zulassung: Teilnahme an den Kursen G1-G3
Weitere Informationen: Kinderbetreuung für Kinder von 3-8 Jahren Freitag und Samstag ganztags möglich!
210 € MwSt.-frei

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen