BRZ Deutschland GmbH

BRZ Deutschland GmbH

Beschreibung

BRZ Deutschland GmbH ist europäischer Spezialist für Organisation und Bauinformatik. Mit Organisationsberatung, Bausoftware und Outsourcing-Services unterstützen wir das Bauhandwerk und die Bauindustrie dabei, Arbeitsprozesse kostensparend zu organisieren und Bauprojekte und Unternehmen sicher zu steuern. Mit dem BRZ Lösungsangebot lassen sich Arbeitsprozesse effizienter gestalten. Das sorgt für Kostensenkung und -flexibilisierung, strukturierte und erfolgreiche Akquisition, sichere Unternehmens- und Projektsteuerung, ausreichende Liquidität und gute Ratingergebnisse. Tief eingebunden in eine Bauunternehmensgruppe, reichen die unternehmerischen Wurzeln im Baugewerbe bis ins Jahr 1812 zurück. Heue betreuen über 450 Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich und in der Schweiz mehr als 13.000 zufriedene Kunden.

Bei Fragen zu Seminaren kontaktieren Sie uns einfach unter socialteam.de(at)brz.eu. Wir freuen uns auf Sie!

Den Bildungsanbieter kontaktieren
91136... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • Seminar
  • Online
  • Mittelstufe
  • 05.Dez 2018
  • 1 Tag

...Zudem lernen Sie neue Funktionen in der BRZ-Software kennen. Der Jahreswechsel im Rechnungswesen kann kommen. Sicher können Sie alle anfallenden Tätigkeiten... Lerne:: Grundlagen der Buchhaltung... Mehr ansehen


320 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Mittelstufe
  • 1 Tag

...Einmal­bezüge Die Inhalte werden über eine anschauliche Power Point Präsentation vermittelt und während des Webinars vom Referenten kommentiert... Lerne:: Besonderheiten Steuerrecht, Besonderheiten Sozialversicherung... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 05.Okt 2018
  • 1 Tag

...ein Excel Tool, mit dem sie an­schlie­ßend die Wer­te im ei­ge­nen Be­trieb be­rech­nen und über­prüfen können. Das Webinar gibt einen kom­pak­ten Ein­blick... Lerne:: Kostenelemente der Berechnung für gewerbliche Mitarbeiter, Bedeutung für die Kalkulation, Kostenelemente zur Berechnung für Auszubildende... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 13.Nov 2018
  • 1 Tag

...Beschäftigungs­arten laufende Bezüge und Einmal­bezüge Beitrags­be­messungs­grenzen Die Inhalte werden über eine anschauliche Power Point Präsentation... Lerne:: Grundlagen zur Sozialversicherung, Laufende Bezüge und Einmalbezüge, Grundlagen Steuerrecht... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 30.Okt 2018
  • 1 Tag

...geben wir Ihnen ge­ra­de für diese Fälle eine Aus­füll­hilfe an die Hand. Das Webinar gibt einen kom­pak­ten Ein­blick in das The­ma und be­leuch­tet zen­tra­le... Lerne:: Öffentliche Formblätter, Ausfüllen standardisierter Formblätter, Formblatt 221... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 07.Sep 2018
  • 1 Tag

...Die exakte Kennt­nis des Kal­ku­la­tions­lohns ist für die Kos­ten­er­mitt­lung von be­son­de­rer Be­deu­tung. Aus­ge­hend vom Mittel­lohn werden die Kos­ten­ele­mente „Lohn­zu­satz­kosten“... Lerne:: Zuschlag Klein­ge­räte und Werk­zeuge, Zuschlag Lohn­neben­kosten, EXCEL-Tool zur Er­mitt­lung der Wer­te im ei­ge­nen Betrieb... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 28.Sep 2018
  • 1 Tag

...wie z. B. Verpflegungsmehraufwendungen etc. bei Auswärtsbeschäftigung mit/ohne tägliche/r Heimfahrt Die Inhalte werden über eine anschauliche Power Point... Lerne:: Beruflich ver­an­lasste Aus­wärts­tätig­keit, Regel­mä­ßi­gen Arbeits­stätte, Grundlagen Lohnnebenkosten... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 28.Sep 2018
  • 1 Tag

...​​ Pfändung mit fester monatlicher Rate ​​ Pfändung mit Mindestnetto ​​ Pfändbare und nicht pfändbare Bestandteile Die Inhalte werden über eine anschauliche... Lerne:: Pfändung laut Tabelle, Pfändbare und nicht pfänd­bare Be­stand­teile, Pfändung mit Min­dest­netto... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 27.Nov 2018
  • 1 Tag

...Inhalte des Webinars: Grundregeln der Erfassung Unterschiede REB 1979 / REB 2009 Einlesen und Ausgabe DA11, DA11e und X31 Häufige Fragen zum Daten­aus­tausch... Lerne:: Druck­aus­wer­tungen wie Mengen- und Kosten­bilanz, ◾Verwen­dung von Hilfs­wer­ten, Optimale Ein­stel­lungen der Software... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 12.Okt 2018
  • 1 Tag

...Wussten Sie, dass die im Bun­des­rah­men­ta­rif­ver­trag vor­ge­schrie­be­ne Ar­beits­zeit viele Spiel­räu­me bie­tet, um be­trieb­liche Ab­läu­fe op­ti­mal zu or­ga­ni­sie­ren?... Lerne:: Tarifliche Arbeits­zeit, Sommer- und Win­ter­ar­beits­zeit, Ab­siche­rung der Arbeits­zeit­konten... Mehr ansehen


50 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen

Kommende Veranstaltungen

  • Seminar
  • Online
  • Anfänger
  • 07.Sep 2018
  • 1 Tag

...welche gesetzlichen Bestimmungen Sie erwarten und können die ersten Schritte veranlassen, in Ihrem Betrieb die elektronische Rechnung einzuführen... Lerne:: Anforderungen GoBD, Gesetzliche Bestimmungen, Elektronische Rechnung... Mehr ansehen


50 
Zum Vergleich auswählen
Sparen Sie 13%
  • Seminar
  • Berlin
    und an 4 weiteren Standorten
  • Anfänger
  • 28.Aug 2018
  • 14.0h - 2 Tage

...Der Workshop vermittelt kompakt und anwendungsorientiert Grundlagenwissen im baubetrieblichen Rechnungswesen, als Basis dient die KLR-Bau 2016... Lerne:: Anzahlungs­buch­hal­tung im Bau, Buchungs­beispiele an T-Konten, Inner­betrieb­liche Ver­rech­nung und Gemein­kosten-Checkliste... Mehr ansehen


280 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Hannover
    und an 11 weiteren Standorten
  • Mittelstufe
  • 05.Sep 2018
  • 7.0h - 1 Tag

...Er­trag und at­trak­ti­ver Preis­ge­stal­tung ge­lingt. Der An­ge­bots­preis muss einer­seits die Kos­ten decken, darf an­der­er­seits aber nicht so hoch sein... Lerne:: Nicht alle Projekte sind gleich – wie lassen sich maxi­male Hand­lungs­spiel­räume ausloten?, Betriebliche Be­son­der­hei­ten, Kontrolle der Zuschlags­sätze... Mehr ansehen


395 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Bremen
    und an 11 weiteren Standorten
  • Mittelstufe
  • 04.Sep 2018
  • 7.0h - 1 Tag

...und deren Aus­wir­kungen auf die Zu­schlags­sätze und den Angebots­preis? Gewusst, wie! Mit markt­ge­rech­ten Zu­schlä­gen kal­ku­lie­ren – Grund­le­gen­de... Lerne:: Maxi­male Hand­lungs­spiel­räume, Erfolgreiche Betriebs­steuerung, All­ge­mei­nen Ge­schäfts­kosten... Mehr ansehen


395 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Seminar
  • Neubrandenburg
    und an 17 weiteren Standorten
  • Anfänger
  • 28.Aug 2018
  • 14.0h - 2 Tage

...macht Sie fit für die Lohn- und Ge­halts­ab­rech­nung im Betrieb. Sie verstehen die Baulohnabrechnung mit ihren gesetzlichen sowie tariflichen Grundlagen... Lerne:: Urlaubs­ab­rech­nung für ge­werb­liche Ar­beit­nehmer, Führen arbeit­nehmer­be­zo­gener Konten, Baulohn Grundlagen... Mehr ansehen


320 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

Adrian Peritore
Adrian Peritore
BIM

Andreas Graffe
Andreas Graffe
Seminarleiter

Beate Reiter
Beate Reiter
Baulohn

Christian Jurasin
Christian Jurasin
IT-gestützte Prozessorganisation

Christian Jurasin ist Leiter Consulting bei BRZ Deutschland GmbH und verantwortlich für die Konzeption und Einführung von baubetrieblichen Organisationslösungen. Mit über 17 Jahren Praxiserfahrung verfügt er über ein fundiertes Wissen zur IT-gestützten Prozessorganisation in mittelständischen Baubetrieben. Weitere Schwerpunkte liegen in der Baulogistik, im Unternehmenscontrolling sowie in kaufmännischen Themen der Betriebsführung in Baubetrieben.

Dipl.-Ing. Helmut Kölzer
Dipl.-Ing. Helmut Kölzer
Risikomanagement

Dipl.-Ing. Helmut Kölzer ist im strategischen Business Development der HOCHTIEF Construction AG tätig. Seit fast 40 Jahren ist er in der Bauindustrie in diversen operativen Leitungsfunktionen aktiv. Er ist Mitglied im Arbeitskreis Partnerschaftsmodelle in der Bauwirtschaft des Hauptverbandes der Bauindustrie und im Fachbeirat des Arbeitskreises Risikomanagement für Unternehmen der Bauindustrie des BWI-Bau.

Alle ansehen