Dr. Peter Hager

Dr. Peter Hager

Beschreibung

Dr. Peter Hager berät seit vielen Jahren Kreditinstitute und Unternehmen. Das Finanz-, Investitions- und Risikomanagement für Unternehmen aller Branchen steht dabei im Mittelpunkt. Zuvor hatte er an der Universität Siegen Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzierung, Prüfungswesen und Handels- und Gesellschaftslehre studiert. Seit Sommer 1998 promovierte er bei Prof. Dr. Wiedemann am Lehrstuhl für Finanz- und Bankmanagement an der Universität Siegen. Im Rahmen seiner Dissertation beschäftigte sich Peter Hager mit der Entwicklung von Risikomodellen, namentlich Value at Risk, Cash Flow at Risk und Ebit at Risk, für die wertorientierte Steuerung von Unternehmen.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
0151-... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • Seminar
  • Köln
    und 1 weiterer Standort
  • Anfänger
  • 2 Tage

...werden weitere Risiko-Kennzahlen vorgestellt und diskutiert. Das Planspiel Risikomanagement bereitet die Teilnehmer auf den Umgang mit komplexen Entscheidungen... Lerne:: Risk Management, Gefahren und Risiken... Mehr ansehen


1.190 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Kurs
  • Inhouse in Köln
  • 2 Tage

...Statistik im Risikomanagement Planung und Forecasting von Cash Flows Methoden zur Risikobeurteilung am Beispiel von Betriebsunterbrechungsrisiko Produktionsrisiko... Mehr ansehen


2.500 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

Dr. Peter Hager
Dr. Peter Hager
RiskManagement

Frank Romeike
Frank Romeike
RiskManagement

Geschichte

Im Rahmen seiner Beratungstätigkeit in der ccfb – Prof. Dr. Wiedemann Consulting das Fremdwährungsmanagement eines internationalen Automobilkonzerns um moderne Methoden des Risikomanagements erweitert. Von 2006 an begleitete er dort den Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken bei der Erstellung eines Fachkonzepts zur Kalkulation von Kundenoptionen und zur Optionsbuchsteuerung auf Gesamtbankebene.

Die Vorteile, hier zu studieren

Peter Hager ist seit 1999 als Dozent bundesweit an unterschiedlichen Akademien mit den Schwerpunkten Wertorientierte Steuerung, Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement und Vertriebssteuerung tätig.

Spezialgebiete

Risikomanagement in Banken und Unternehmen, Controlling, Bewertung von Derivaten, Modellierung von Risikomessverfahren, Investitionsrechnung, Finanzmanagement