Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Studieninteressierte können aus einem zertifizierten Studienangebot mit 45 Bachelor-, Master-, renommierten MBA-Studiengängen sowie Fernstudiengängen und postgradualen Zertifikatsprogrammen wählen. Für die Ausbildung engagieren sich rund 160 Professorinnen und Professoren und zahlreiche Dozentinnen und Dozenten in den unterschiedlichsten Disziplinen, von der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre über die Soziologie, Verwaltungs- und Rechtswissenschaften bis hin zur Informatik, Mathematik, Statistik und dem Ingenieurwesen. Nahezu alle Bachelor- und Master-Studiengänge sind akkreditiert – damit gehört die HWR Berlin zu den Spitzenhochschulen Deutschlands im Hinblick auf Qualitätssicherungsverfahren.

Spezialgebiete

Economics Law

Beschreibung

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ging am 1. April 2009 aus dem Zusammenschluss der Fachhochschule für Wirtschaft (FHW) Berlin und der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege (FHVR) Berlin hervor. Mit der Bildung der neuen Hochschule erfährt der Wissenschaftsstandort Berlin eine entscheidende Stärkung: Die HWR Berlin ist eine der größten Fachhochschulen in Berlin. In ihr bündeln sich die über 30jährige Erfahrung und die Kompetenz ihrer Vorgängereinrichtungen, die in ihren Disziplinen anerkannte Hochschulen gewesen sind. Im Zuge der Zusammenlegung wird der spezialisierte Fächerkanon der einzelnen Hochschulen erweitert. Das Portfolio der HWR Berlin umfasst eine größere fachliche Bandbreite und macht die Hochschule zukunftsfähig.

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin