TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche

TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche

Beschreibung

TASK wurde 1997 gegründet und ist Deutschlands größte Schauspielschule für Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto „Spielerisch fürs Leben lernen“ besuchen mehr als 800 schauspielbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 19 Jahren jede Woche aufs Neue den Schauspielunterricht bei TASK. Mittlerweile gibt es neben der Schulzentrale in Hamburg auch Standorte in Hannover, München, Köln, Bremen, Kiel und Berlin. 50 Dozenten, Schauspielprofis aus der Praxis, fördern individuell die Persönlichkeit jedes Schülers.

Spielspaß steht bei TASK im Vordergrund. Es gibt viel Raum für echte Gefühle, phantasievolle Ideen und improvisierte Geschichten. Aber auch Konzentration, Teamarbeit und etwas Mut gehören zu den Geheimnissen der Schauspielwelt.
In wöchentlichen Kursen oder intensiven Wochenend-Workshops wie Camera Acting, Musical, Wir drehen einen Film, Improvisation u.v.m. lernen Schüler die schauspielerische Arbeit auf der Bühne und vor der Filmkamera kennen. Sie entdecken ihre verborgenen Fähigkeiten, aber auch Grenzen und Blockaden: Mit Selbstbewusstsein, Kreativität und Gespür für sich und ihre Spielpartner. Alle TASK-Schüler profitieren besonders auch im Alltag von ihren Schauspielerfahrungen. Viele verbessern sich in der Schule, weil die gewonnene Ausdruckskraft und das besondere Einfühlungsvermögen dabei helfen, sich selbst durchzusetzen und zu präsentieren. Aber auch diejenigen, die sich wünschen, Schauspieler zu werden, sind bei TASK gut aufgehoben. TASK-Schüler beherrschen dank einer fundierten Vorbereitung nicht nur das Schauspielhandwerk. Sie haben auch gelernt, mit dem Stress bei Dreharbeiten oder Bühnenproben souverän umzugehen. Zahlreiche TASK-Schüler sind seit Jahren gut im Geschäft und stehen regelmäßig auf großen Bühnen oder wirken bei Kino- und TV-Produktionen mit.

Kostenfreie Schnupperstunden sind jederzeit möglich!