Université de Lausanne

Université de Lausanne

Beschreibung

Die Universität Lausanne zeichnet sich aus durch: * Internationale Atmosphäre. Ein Fünftel der Studenten und ein Drittel der Lehrbeauftragen kommen aus dem Ausland. * Spitzentechnik. Die Forschungslabors verfügen über die neusten Technologien und die Hörsäle sind gut ausgestattet und geräumig. * Drei in der Schweiz einmalige Fakultäten: Recht und Kriminalwissenschaften, Biologie und Medizin (Faculté de biologie et de médecine – FBM) sowie Geo- und Umweltwissenschaften (Géosciences et environnement – GSE). Innovation erfordert neue Synergien! * Engste Zusammenarbeit mit der Waadtländer Universitätsklinikum (CHUV), um auf der Höhe des medizinischen Fortschritts zu bleiben. *ie Kantonale Universitätsbibliothek (BCU) mit ihren zwei Millionen Dokumenten: Modernste Recherche-Tools, eine ideale Arbeitsumgebung mit Blick auf den Genfersee. * Unsere Philosophie und Arbeitsethik, die 2005 in einer Charta verankert wurde.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
-2169... Mehr ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Genomik, Politik und Öffentliche Verwaltung, Geografie, Psychologie, Versicherungsmathematik... Die UNIL bietet eine reiche Auswahl an Unterrichtsveranstaltungen im Bereich der Human- und Naturwissenschaften. Seit dem Inkrafttreten des Bologna-Abkommens ist das Hauptstudium in zwei Teile gegliedert: das dreijährige Bachelor-Studium und das anschliessende Master-Studium (3 - 4 Semester) mit der Möglichkeit der Spezialisierung in einem bestimmten Studiengebiet oder eines interdisziplinären Abschlusses.Nachdiplomstudiengänge mit dem Abschluss Master of Advanced Studies und Promotionsstudiengänge bieten die Möglichkeit, gezielt auf dem Arbeitsmarkt Fuss zu fassen oder weitere Kompetenzen in einem benachbarten Fachgebiet zu erwerben.Bereits Berufstätige können in ergänzenden Weiterbildungsstudiengängen ihre bestehenden Fachkenntnisse erweitern oder sich beruflich neu orientieren.