FFB Forum für Betriebsräte

      Arbeits- und Gesundheitsschutz

      FFB Forum für Betriebsräte
      In Wiesbaden, Düsseldorf und Unterhaching

      899 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      61123... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar
      Ort An 3 Standorten
      Dauer 3 Tage
      Beginn 22.10.2019
      weitere Termine
      Beschreibung

      Sie lernen an praktischen Beispielen die Gefährdungsbeurteilung als wirksames Werkzeug im betrieblichen Arbeitsschutz kennen.

      Wichtige informationen

      Preis für Emagister-Nutzer:

      Einrichtungen (3)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Düsseldorf
      Fritz-Vomfelde-Straße 38, D-40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      19.Nov 2019
      Unterhaching
      Inselkammerstraße 7, 82008, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      22.Okt 2019
      Wiesbaden
      Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Düsseldorf
      Fritz-Vomfelde-Straße 38, D-40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 19.Nov 2019
      Lage
      Unterhaching
      Inselkammerstraße 7, 82008, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 22.Okt 2019
      Lage
      Wiesbaden
      Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      Dieses Seminar kann erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 3 Abs. 6 BetrVG vermitteln, soweit dieses Wissen noch nicht duch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieser Intensivkurs richtete sich vorallem an Betriebsratmitglieder, und interessierte Personen am Arbeits- und Gesundheitsschutz

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Innovatives Seminarprogramm, Kompetenten Referenten, Praxisorientiert, Unabhängigkiet gegenüber dritten Institutionen

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      Nach Ihrer Anmeldung erhalten sie umgehend eine Rückmeldung bzw. Anmeldebestätigung per E-Mail inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Betriebsrat
      Betriebsratsarbeit
      Arbeitsschutz
      Gesundheitsschutz
      BetrVG
      Betriebsverfassungsrecht
      Gefährdungsbeurteilung
      Mitbestimmung Betriebsrat
      Beteiligungsrechte
      Aufgaben des Betriebsrats

      Dozenten

      Ralf Holtmann
      Ralf Holtmann
      Arbeitssicherheit

      Themenkreis

      Kontrollfunktion des BR wahrnehmen, Gefahren für die Beschäftigten ausschließen

      Die aktive Mitwirkung des Betriebsrats beim Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eine der grundlegenden Aufgaben der BR-Arbeit. Es gilt, gesundheitlichen Belastungen am Arbeitsplatz effektiv entgegenzutreten und das Wohl der Mitarbeiter gezielt zu schützen. Im Intensiv-Seminar erfahren Sie aus erster Hand, welche Gefährdungen in Ihrem Betrieb auftreten und was Sie konkret unternehmen können. Sie lernen an praktischen Beispielen die Gefährdungsbeurteilung als wirksames Werkzeug im betrieblichen Arbeitsschutz kennen. Außerdem verstehen Sie, wie Sie Ihre Rechte und Pflichten bei der Umsetzung bewusst realisieren können.

      Inhalt des Seminars "Arbeits- und Gesundheitsschutz"
      • Warum ist Arbeits- und Gesundheitsschutz wichtig? Langfristige Auswirkungen der Arbeit auf die Gesundheit
      • Betriebliche Organisation und Beteiligte am Arbeits- und Gesundheitsschutz
      • Kompakter Überblick über rechtliche Grundlagen – Was muss der Betriebsrat wissen?
      • Mitbestimmungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
      • Handlungsoptionen des Betriebsrats im Schadensfall
      • Mitarbeit des Betriebsrats bei Umsetzung der Gefährungsbeurteilung
        • Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung
      • Gefährdungsbeurteilung bei psychischer Belastung nach § 5 und 6 ArbSchG

      Zusätzliche Informationen

      Seminargebühr:
      € 899,–
      zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
      für den 1. Teilnehmer

      Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

      € 849,– zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
      € 799,– zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen