Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

Argumentations- und Diskussionstraining – Die eigene Meinung vertreten und schlagkräftig kontern

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Frankfurt am Main, Nürnberg-Boxdorf, Berlin und an 4 weiteren Standorten
  • Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

1.760 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 7 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar „Argumentations- und Diskussionstraining – Die eigene Meinung vertreten und schlagkräftig kontern“ der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH, bereitgestellt auf emagister.de, lernen Sie, erfolgreicher zu argumentieren. Hier erlangen Sie die notwendigen Tipps, um sich in Diskussionen besser durchsetzen zu können, verbessern Ihre rhetorischen Fähigkeiten und steigern ebenfalls ihre Argumentationstechniken.

Wenn Sie sich also öfter darüber ärgern, dass Sie Ihre Meinung in Diskussionen nicht ausreichend vertreten können oder gar Ihre Ideen nicht ausreichend überzeugend vemitteln, dann ist dieses dreitägige Seminar für Sie genau richtig, um Ihr Argumentationsgeschick zu verbessern und zu schulen. Sie werden zielführende und lösungsorientierte Kommunikationsstrategien lernen, um jegliche Art von Kommunikationssituation souverän zu meistern.

Einige der wichtigen Hauptaspekte dieses Argumentations- und Diskussionstrainings sind daher Ihr Einfühlungsvermögen, Ihre Durchsetzungskraft und Ihre rhetorischen und argumentativen Fähigkeiten. Sie bekommen ein Gespür für eine verbesserte Argumentation und erkennen in Zukunft Ihre eigenen Kommunikationsstärken, aber auch Schwächen. Nach Absolvierung dieses Trainings können Sie mit einer besseren Argumentations- und Kommunikationsstruktur überzeugen und auf Ihre Entscheidungen und Ziele stärker Einfluss nehmen.

Einrichtungen (7)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Friedrichstraße 151, D-10117

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Lurgiallee 2, 60439

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen
Oeserstraße 180 , 65933

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Hagenbeckstraße 150, 22527

Beginn

auf Anfrage
München-Unterhaching (Bayern)
Karte ansehen
Inselkammerstraße 7-9, 82008

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg-Boxdorf (Bayern)
Karte ansehen
Steinacher Straße 6-10, D-90427

Beginn

auf Anfrage
Unterhaching (Bayern)
Karte ansehen
Inselkammerstraße 7-9 , 82008

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (7)

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lösungsorientierte Kommunikation mit einer verbesserten Argumentation: -Sie erkennen Ihre Stärken und beheben systematisch Ihre Schwächen. -Durch lösungsorientierte Kommunikation verschaffen Sie Ihren Standpunkten Gehör. -Mit einer verbesserten Argumentation nehmen Sie auf Entscheidungen stärker Einfluss.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte, die erfolgreicher argumentieren wollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Körpersprache
Argumentation
Argumentationstraining
Diskussionstraining
Beziehungen aufbauen und erfolgreich argumentieren
Zielgerichtete und überzeugende Argumentation
Strategien und Phasen des Gesprächs aufeinander abstimmen
Richtig zuhören
Richtig fragen
Richtig formulieren
Argumentationsfiguren
Missverständnisse aufdecken und beseitigen
Debatten umgehen
Entscheidungen voranbringen
Kommunikationslängen erkennen und beheben
Kommunikation als Machtspiel
Auf Angriffe souverän reagieren
Eskalationen vermeiden
Eigene Meinung vertreten

Dozenten

Andrea Hoberg
Andrea Hoberg
Projektmangement, Gesprächsführung, Frauen in Führungspositionen

Andreas Patrzek
Andreas Patrzek
Kommunikation

Themenkreis

Beziehungen aufbauen und erfolgreich argumentieren
  • Zielgerichtete und überzeugende Argumentation
  • Strategien und Phasen des Gesprächs aufeinander abstimmen
  • Richtig zuhören, fragen und formulieren
  • Die Körpersprache der anderen erkennen und die eigene wirkungsvoll einsetzen
  • Argumentationsfiguren effektiv nutzen
  • Wie Sie Kontakt zum Gesprächspartner herstellen und eine Beziehung aufbauen
  • Missverständnisse aufdecken und beseitigen
  • Debatten umgehen, Entscheidungen voranbringen
  • Kommunikationslängen erkennen und beheben
  • Kommunikation als Machtspiel: was es zu vermeiden gilt
  • Auf Angriffe souverän reagieren und Eskalationen vermeiden

Methode

Trainer-Input, Partner- und Einzelarbeit, Training dialektischer Techniken, videogestützte Analyse von Teilnehmerübungen sowie Diskussion von Erfahrungen aus Ihrer Praxis.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10