Asbest: Abbruch, Instandsetzung und Sanierung, Sachkunde gemäß TRGS 519, Anlage 3

In München, Fürth, Hilden/Düsseldorf und an 3 weiteren Standorten

1.125 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    32h

  • Dauer

    4 Tage

Beschreibung

Sachgemäßer Umgang mit dem Gefahrstoff Asbest, Sachkunde für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschließlich Asbestzement.
Gerichtet an: Aufsichtsführende von Sanierungs­projekten, Fachkräfte von Sanierungsunternehmen, Abbruch- und Entsorgungsunternehmen, Umweltbeauftragte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
13156

Beginn

auf Anfrage
Dreieich (Hessen)
Karte ansehen
Max-Planck-Straße 13, 63303

Beginn

auf Anfrage
Fürth (Bayern)
Karte ansehen
Flößaustraße 24 A, 90763

Beginn

auf Anfrage
Hilden/Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
40721

Beginn

auf Anfrage
Mannheim (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Landzungenstraße, 8, 68159

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Zu berücksichtigen

deutsche Sprache in Wort und Schrift

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Sonst keine
  • Sonst kein

Dozenten

Bernhard Bauer

Bernhard Bauer

Innenraumschadstoffe

Mineraloge, Sachkundiger nach TRGS 519 und BGR 128, Labor- und Projektleitung im Bereich Ingenieurdienstleistungen für Schadstoffunter-suchungen. Langjährige bundesweite Referententätigkeit für Lehrgänge nach TRGS 519, Anlage 3, 4A, 4B und 5; ZH 1/183/BGR 128.

Claus Dürnhofer

Claus Dürnhofer

Rechtsgrundlagen bei der Schadstoffsanierung

Dipl.-Ing., Gewerbeaufsichtsamt Nürnberg. Langjährige Referententätigkeit für den Themenbereich Rechtsgrundlagen bei Lehrgängen nach TRGS 519.

Oliver Becker

Oliver Becker

Aufbau und Struktur von Materie

Dipl. Mineraloge, Sachkundiger nach TRGS 519, Spezialisiert für Aufbau und Struktur von Materie, REM und Röntgenstruktur-Analyse. Langjährige bundesweite Referententätigkeit für Lehrgänge nach TRGS 519, Anlage 3, 4A, 4B und 5, ZH 1/183/BGR 128.

Inhalte

Verantwortliche bei Asbestsanierungen von schwach­gebundenen Produkten sind laut Gefahrstoffverordnung verpflichtet, die Sachkunde auf diesem Gebiet nachzuweisen.

Dieses Seminar auf der Grundlage der neuesten Ausgabe der Technischen Regel für Gefahrstoffe 519 (TRGS 519) vermittelt Kenntnisse über den sachgemäßen Umgang mit dem Gefahrstoff Asbest und dient dem Erwerb der Sachkunde für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschließlich Asbestzement.

Lerninhalte:

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
  • Verwendung von Asbest
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest
  • Personelle Anforderungen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen
  • Abschließende Arbeiten, Erfolgskontrolle, Freigabe

Zusätzliche Informationen

München 24.-26.03.2014 nur 3 Tage, Kosten 925€
Berlin 07.-10.04.2014, 4 Tage, 925 €

Asbest: Abbruch, Instandsetzung und Sanierung, Sachkunde gemäß TRGS 519, Anlage 3

1.125 € zzgl. MwSt.