Akademie Deutsche POP

Ausbildung zum/r Musiker/in

Akademie Deutsche POP
In München, Köln, Hamburg und 1 weiterer Standort

5.740 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Berufsausbildung
Ort An 4 Standorten
Dauer 1 Jahr
Beschreibung

Musiker bieten mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme sowohl. im Studio als auch live eine überzeugende Performance, allein. oder mit Band. Sie sind geübt im Zusammenspiel mit anderen. Musikern, verfügen über fundiertes musikalisches Wissen, ein. geschultes Gehör und sind mit den Abläufen im Studio sowie. bei Soundchecks und Konzerten vertraut. Musiker arbeiten als. Solokünstler, Band- oder Orchestermitglieder oder im Auftrag. von Produzenten, Plattenfi rmen, TV-Shows und Musikproduktionsfi. rmen.
Gerichtet an: Musiker, Bandmitglieder, Sänger

Einrichtungen (4)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Otto-Suhr-Allee 24, 10585, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Dehnhaide 55, 22081, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Carlswerkstraße 11 E, 51063, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Adlzreiterstraße 18 A, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Otto-Suhr-Allee 24, 10585, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Dehnhaide 55, 22081, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Carlswerkstraße 11 E, 51063, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Adlzreiterstraße 18 A, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Bestehen eines musikalischen Aufnahmetests.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

• Instrumental- bzw. Vokalcoaching

• Tonhöhen, Notenwerte, Intervalle und Akkorde
• Gehörbildung
• Grundlagen Apple Computer und Logic Studio
• Grundlagen von Tonleitern, Tonarten sowie Dreiklängen
• Einfache Harmonie- und Melodielehre; Songformen
und -teile

• Gemeinsames Proben und Erarbeiten von Songs
• Rhythmische und tonale Sicherheit
• Dynamik und musikalische Dramaturgie
• Bühnenpräsentation und Bandkommunikation
• Auftrittsvorbereitung

• Grundlagen Tonstudiotechnik
• Instrumental-/Vokal-Soundgestaltung
• Stilistik und Improvisation
• Transkription
• Produktionspraxis

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Bei Gesamtzahlung bis einen Monat vor Kursbeginn. Weitere Zahlungsmöglichkeiten (auch Ratenzahlung) aus Anfrage.
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen