Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Seminar

In Inhouse

490 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

  • Ort

    Inhouse

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Die Ausbildung erfolgt gemäß den Anforderungen des SGB VII (siebtes Sozialgesetzbuch) sowie der entsprechenden Unfallversicherungen. Dem Sicherheitsbeauftragten werden die gesetzlichen Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes vermittelt. Sie werden über ihre Aufgaben im Rahmen der innerbetrieblichen Arbeitsschutzorganisation informiert und für Gefahren und Belastungen am Arbeitsplatz sensibilisiert.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Inhouse (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Mitarbeiter aus allen Bereichen, die die Aufgaben von Sicherheitsbeauftragten übernehmen sollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • SiB
  • Sicherheitsbeauftragter
  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsschutz
  • Sicherheit im Betrieb
  • SiBe
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen
  • Arbeitsschutzbehörde
  • Berufsgenossenschaft
  • Arbeitsunfall

Dozenten

Fachreferent ecoprotec Akademie

Fachreferent ecoprotec Akademie

Arbeitssicherheit

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen und Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten
  • Die Organisation des Arbeits-und Gesundheitsschutzes im Betrieb
  • Gefährdungen und Schutzmaßnahmen
  • Gefahren am Arbeitsplatz
  • Arbeitsunfälle und ihre Folgen
  • Rolle der Arbeitsschutzbehörden und Berufsgenossenschaften

Die Ausbildung erfolgt gemäß den Anforderungen des SGB VII (siebtes Sozialgesetzbuch) sowie der entsprechenden Unfallversicherungen. Dem Sicherheitsbeauftragten werden die gesetzlichen Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes vermittelt. Sie werden über ihre Aufgaben im Rahmen der innerbetrieblichen Arbeitsschutzorganisation informiert und für Gefahren und Belastungen am Arbeitsplatz sensibilisiert.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 490,- € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

490 € zzgl. MwSt.