EMAGISTER CUM LAUDE
EMAGISTER CUM LAUDE
IUBH University of Applied Sciences

Bachelor Medieninformatik

IUBH University of Applied Sciences
Online
  • IUBH University of Applied Sciences

12.343 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40284... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Methodologie Online
Dauer 6 Semesters
Beginn nach Wahl
Credits 180
Online Campus Ja
Versendung von Lernmaterial Ja
Beratungsservice Ja
Persönlicher Tutor Ja
Virtueller Unterricht Ja
  • Bachelor
  • Online
  • Dauer:
    6 Semesters
  • Beginn:
    nach Wahl
  • Credits: 180
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Virtueller Unterricht
Beschreibung

Wenn du dich dafür interessierst wie Mensch und Maschine miteinander agieren, dann bist du in der Medieninformatik bestens aufgehoben. Durch ein Bachelorstudium in der Medieninformatik erfährst du wie genau eine Interaktion zwischen Menschen und Maschinen gestaltet und umgesetzt wird! Auf emagister.de stellt dir die IUBH University of Applied Sciences wichtige Informationen zu diesem modularisierten Bachelorstudiengang zur Verfügung.

Du lernst in diesem Studiengang nicht nur wie Mensch und Maschine miteinander agieren können, sondern auch, welche Systeme notwendig sind, um digitale Medien zu erstellen, zu speichern und zu verbreiten. Aus diesem Grund ist das Hauptziel dir eine gezielte Grundausbildung im Bereich der Informatik zu bieten, damit du anschließend dazu fähig bist, interaktive Apps, Anwendungen oder digitale Medienangebote zu konzipieren und umzusetzen.

Als zukünftige/r Medieninformatiker/in erwirbst du im Bachelorstudiengang Medieninformatik fachliche Methodenkenntnisse und Inhalte, die relevant sind, um interaktive IT-Anwendungen zu konzipieren und zu entwickeln. Weitere Themen, mit denen du dich beschäftigen wirst, betreffen Formate und Systeme zur Verarbeitung un Verbreitung digitaler Medien, Big Data oder Data Analytics.

Interessiert? Dann frage doch nach mehr Informationen zu diesem Bachelorstudiengang!

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Online
Beginn nach Wahl
Lage
Online

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Durch die technische Ausrichtung unseres Studiengangs stehen Dir je nach individuellem Wunsch und Neigung vielfältige Berufswege im Bereich Konzeption und Gestaltung von IT-Anwendungen offen. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als Online Marketingmanager/-in, App Entwickler/-in oder Projektmanager/-in IT.

· Voraussetzungen

(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife Ohne Abitur: Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung Zweijährige Berufsausbildung im Bereich IT oder Mediendesign plus mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
98,8%
Empfehlung der User
4.5
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
7 Jahre bei Emagister

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 7 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Medien
IT
Programmierung
Medieninformatik
Digitale Medienformate
Mathematik
Objektorientierte Programmierung
Grundlagen der Gestaltung
Medienplattformen und -systeme
Programmierung von Web-Anwendungsoberflächen
Programmierung von industriellen Informationssystemen mit Java EE
Betriebssysteme
Rechnernetze und verteilte Systeme
Gestaltung interaktiver Medien
Datenmodellierung und Datenbanksysteme
IT-Projektmanagement
Media Engineering
Data Analytics und Big Data
Medienrecht
Digitale Medienproduktion

Themenkreis

Kursübersicht

Das Studium vermittelt Dir fachliche Methodenkenntnisse und Inhalte, die sich mit dem Aufbau von IT-Systemen sowie der Konzeption und Entwicklung von interaktiven IT-Anwendungen beschäftigen. Darüber hinaus befasst Du Dich mit Formaten und Systemen zur Verarbeitung und Verbreitung digitaler Medien und setzt Dich mit den Themen Big Data und Data Analytics auseinander.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h. Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es jeweils einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

1. Semester
  • Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
  • Digitale Medienformate
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Mathematik Grundlagen I
  • Objektorientierte Programmierung
2. Semester
  • Grundlagen der Gestaltung
  • Requirements Engineering
  • Medienplattformen und -systeme
  • User Interface Design
  • Programmierung von Web-Anwendungsoberflächen
3. Semester
  • Programmierung von industriellen Informationssystemen mit Java EE
  • Einführung in das Internet of Things
  • Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme
  • Statistik
  • Gestaltung interaktiver Medien
  • Datenmodellierung und Datenbanksysteme
4. Semester
  • Design Thinking
  • IT-Projektmanagement
  • Qualitätssicherung im Softwareprozess
  • Digitale Business-Modelle
  • Media Engineering
  • Data Analytics und Big Data
5. Semester
  • Seminar: Gesellschaft und digitale Medien
  • Medienrecht
  • Wahlpflichtfach A
  • Projekt Medieninformatik
  • Digitale Medienproduktion
6. Semester
  • Wahlpflichtfach B
  • IT-Recht
  • Medienpsychologie
  • Bachelorarbeit