Barrierefreies Gestalten mit Licht, Farbe und Leitsystemen

Seminar

In Berlin

590 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Berlin

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Barrierefreiheit zählt zu den zentralen Aufgaben unserer Gesellschaft. Konzeptionen im Sinne eines »Design für Alle« oder »Universal Design« ermöglichen in allen Lebensbereichen eine flexible, nachhaltige und inklusive Nutzung. Es geht vor allem darum, Räume zu schaffen, die größtmöglichen Komfort, Sicherheit und Orientierung für den Nutzer bieten. DIN-Normen und baurechtliche Empfehlungen liefern dafür allgemeine Vorgaben, die, je nach Nutzerkreis und Bauaufgabe, die Basis für individuelle und zukunftsfähige Lösungen bilden.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin (Bayern)
Karte ansehen
Burggrafenstraße 6, 10787

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Im Hinblick auf die demographischen Veränderungen – Stichwort alternde Gesellschaft – ist Barrierefreiheit für Planungen am Bau heute ein Muss. In diesem DIN-Seminar werden Sie mit aktuellen Gestaltungsmöglichkeiten – immer auch mit Blick auf die Normung – vertraut gemacht: • Anhand von architektonisch anspruchsvollen Projekten im Neubau und Bestand lernen Sie visuelle und auditive Gestaltungsaspekte und deren atmosphärische Möglichkeiten kennen. • Ihnen werden wichtige Kenntnisse zum »Design (Komfort) für Alle«, insbesondere zu sensorischen Einschränkungen vermittelt. • Ihnen werden wichtige normative Grundlagen vermittelt, insbesondere die Schutzziele nach DIN 18040. • Sie erhalten einen Überblick über Strategien und Maßnahmen zum Warnen, Orientieren und Leiten.

• Architekten • Innenarchitekten • Planer • Bauherren • Ingenieure

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Design
  • Sicherheit
  • Farbe
  • Barrierefreies Bauen
  • DIN
  • DIN Normen
  • Normung von Prozessen
  • Licht und Material
  • Haptische und auditive Gestaltung
  • Visuelle
  • Auditive und taktile Konzeptionen

Dozenten

Ulrike Rau

Ulrike Rau

raumkonzepte

Inhalte

DIN 18040 | „Es ist normal, verschieden zu sein“
• Alterungsprozesse Sehen und Hören, Erkrankungen,
• Schutzziele nach DIN 18040 muss … sollte … kann nach MBO-LTB
• Warnen, Orientieren, Informieren, Leiten
• Alarmierung und Evakuierung
• Zwei Sinne Prinzip
• Leuchtdichtekontraste – Messung versus Berechnung

Licht als Voraussetzung
• Orientierung, Kommunikation, Sicherheit, Wohlbefinden
• Lichtqualität: Farbwiedergabe, Blendung, Gleichmäßigkeit
• Tageslicht und künstliches Licht – Tagesperiodische (circadiane) Rhythmik
• Sehen, Wahrnehmung im Alter
• Lampen, Leuchten

Licht und Material | Wayfinding
• Material, Lichtwirkung
• Leit- und Orientierungssysteme
• Beschilderungen
• Gebaute Beispiele

Haptische und auditive Gestaltung
• Leitlinien- und Bojenprinzip, Umsetzung in der Planung
• Tastpläne – Taktile Beschilderungen
• Hörsamkeit
• Alarmierung
• Beschallungsanlagen
• alternative Angebote

Barrierefreies Gestalten mit Licht, Farbe und Leitsystemen

590 € zzgl. MwSt.