Baustellensicherung an Straßen, innerorts, außerorts (Landstraßen) gemäß MVAS, RSA für Verantwortliche und Fachkräfte

Seminar

In Lünen

Sparen Sie 4%
390 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Praktisches Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Lünen

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    Dezember

Sicherung von Arbeitsstellen kürzerer- und längerer Dauer an innerörtlichen Straßen und Landstraßennach MVAS99 für Verantwortliche und Fachkräfte.

Das Seminar erfüllt die Forderungen des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) bezüglich der Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung gemäß „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen“ (MVAS 99).

Wichtige Informationen

Mit Bildungsgutschein

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Lünen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Am Brambusch 24, 44536

Beginn

DezemberAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Tiefbau-, Straßenbau-, Kanalbau, Netzbau-, Straßenreinigungsbetriebe, Betriebe der Telekommunikationswirtschaft, technische Betriebe der Straßensicherheit, Straßenverkehrsbehörden, Straßenmeisterein, Versorgungsunternehmen, Stadtwerke, Verkehrsbetriebe, Polizei, Ordnungsämter, Landesbetriebe, Wasser- und Schifffahrtsämter, Forstwirtschaft, Gleisbauunternehmen, Unternehmen der privaten Bauwirtschaft, Handwerksbetriebe, Betriebe im Bereich des Garten- und Landschaftsbau, Grünanlagenbau und -pflegebetriebe, Ingenieurbüros für Hoch- und Tiefbau sowie Vermessungsbüros

Deutsche Sprache in Wort und Schrift.

Teilnahmebescheinigung bei Seminarteilnahme. Zertifikate und Bescheinigungen werden, je nach Seminarart, nach Seminarende ausgehändigt oderzu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber versendet.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Baustellensicherung
  • Arbeitssicherheit
  • Abwasserentsorgung
  • Kanalbauer/ Kanalbauerin
  • Abwasser
  • Kanalinspektion
  • Abwassermanagement
  • Abwassertechnik
  • Kanal
  • Autobahn
  • Baustellensicherung
  • Autobahn

Dozenten

Andreas Koch

Andreas Koch

Arbeitssicherheit, Kanalinspektion

Inhalte

Bei einer Arbeitsstelle im öffentlichen Verkehrsraum entstehen Gefahren für Verkehrsteilnehmer - natürlich auch Fußgänger. Ebenso besteht die Gefährdung für die Arbeitsstelle selbst, insbesondere für das eingesetzte Baustellenpersonal. Jeder an Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum Beteiligte muss daher seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommen. Gemäß RSA obliegt die Verantwortung demjenigen, „...der im öffentlichen
Straßenraum Arbeiten ausführt oder ausführen lässt.“Die Sicherung der Arbeitsstelle muss u.a. den Vorgaben der RSA, StVO und Arbeitsstättenverordnung entsprechen. Kommt der Verantwortliche nicht oder nicht ausreichend der Verkehrssicherungspflicht nach, kann dies im Schadensfalle u.a. haftungsrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Ziel und Mehrwert des Lehrgangs
Dieses Seminar vermittelt, nach den Vorgaben der MVAS 99, praxisnah die erforderlichen Kenntnisse, eine Arbeitsstelle im öffentlichen Verkehrsarm sicher und rechtskonform zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren.Der Teilnehmer erhält den Nachweis über die erforderliche Schulung nach MVAS99.Dieser Nachweis kann im Schadensfalle für den Verantwortlichen von haftungsrechtlicher Bedeutung sein.Ebenso wird der Forderung zur Vorlage des Nachweises bei Angeboten Rechnung getragen und beugt somit einen Ausschluss von der Wertung vor.

Das Seminar beinhaltet u.a. folgende Themen:
  • Rechtsgrundlagen (u.a. RSA 95, StVO, ZTV-SA)
  • Verantwortung und Haftung
  • Verkehrsrechtliche Anordnung
  • Verkehrssicherungspflicht
  • Planung und Durchführung
  • Verkehrszeichen – Anbringung und Aufstellung
  • Verkehrseinrichtungen
  • Leitmale und bauliche Leitelemente
  • Warnposten
  • Verkehrsführung
  • Schutzeinrichtungen
  • Sicherung von Baugruben
  • Kontrolle und Wartung
  • Nutzung von Regelplänen nach RSA 95
  • Warnkleidung und Sicherheitskennzeichnung von Fahrzeugen
  • Arbeitsschutz (z.B. ASR A 5.2) / Umweltschutz

Baustellensicherung an Straßen, innerorts, außerorts (Landstraßen) gemäß MVAS, RSA für Verantwortliche und Fachkräfte

390 € zzgl. MwSt.