IHK-Akademie München.Westerham

Bauträger-Seminar

IHK-Akademie München.Westerham
In München

720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Ort München
  • IHK
  • München
Beschreibung

. Das Seminar vermittelt branchenspezifische Grundlagen des Bauträger- und Baubetreuungsbetriebes und behandelt die Vorbereitung eines Bauvorhabens und die dabei ablaufenden Leistungsprozesse. Es eignet sich für Neu-Einsteiger und solche, die ihr Wissen ergänzen und auffrischen wollen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Orleansstraße 10-12, 81669

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Vorbereitung und Durchführung eines Bauvorhabens und der dabei
ablaufende Leistungsprozess: Ein Seminar für alle, die Bauträger werden
oder Ihr Wissen ergänzen und auffrischen wollen.

1. Tag 9:00 Uhr - 10:30 Uhr

Ass. Hans Steib

Erlaubnis nach§ 34c GewO

Die Makler-Bauträger-Verordnung
  • Anwendungsbereiche (Bauträger/Baubetreuer)
  • Sicherung der Kaufpreiszahlung
  • Die Rolle der Bankbürgschaft
  • Die Prüfung des Bauträgerbetriebes


10:45 Uhr - 13:00 Uhr

Andrea Zerner

Die Bauträger-Finanzierung
  • aus Sicht der Bank


14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Siegfried Högn

Kaufmännischer Leistungsbereich
  • Einschaltung des Architekten
  • Festpreiskalkulation
  • Bauzeitenplanung
  • Ausschreibung nach VOB
  • Prüfung des Angebots
  • Auftragsvergabe
  • Abruf der Finanzierungsmittel
  • Führung des Baubuches
  • Versicherungen


2. Tag: 9:00 Uhr - 10:30 Uhr

RA Stefan Schneider

Grundstückskauf des Bauträgers
  • Kaufoption, Kaufvertrag
  • Altlastenproblematik, sonstige Lasten
  • Vorkaufsrechte
  • Erschließung
  • Aufteilung in Wohneigentum


10:45 Uhr - 12:30 Uhr und 13:30 Uhr - 17:30 Uhr

RA Konstantin Riesenberger

Vertrag mit dem Architekten
  • Vorteilhafte Vertragsgestaltung
  • Der richtige Umgang mit der HOAI
  • Haftung des Architekten
  • Vollmacht des Architekten


Verträge mit den Bauunternehmern
  • Vorteilhafte Vertragsgestaltung (Leistungsumfang, Vergütung, Fristen, Vertragsstrafe, Abnahme, Mängelrechte, Sicherheiten)
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Vertragsrecht


18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Roundtable-Gespräch mit Inhabern von Bauträger- und Maklerfirmen über berufsspezifische Fragen.

Einführung und Diskussionsleitung:

Ass. Hans Steib

3. Tag 9:00 Uhr - 12:30 Uhr und 13:30 Uhr - 15:00 Uhr

RA Dr. Hans-Egon Pause

Bauträgervertrag und dessen Abwicklung
  • Baubeschreibung als Vertragsbestandteil
  • Vertragserfüllung und Haftung
  • Vertragliche Leistungen und Vergütung
  • Bauabnahme
  • Erfüllungsansprüche
  • Mängelansprüche
  • Besonderheiten bei Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Verfolgung von Baumängeln


15:15 Uhr - 17:00 Uhr

Dipl.-Ing. (univ.) Michael Simon

Vom Bauprojekt zur rechtskräftigen Baugenehmigung
  • Grundlagen desöffentlichen Bau-Rechts
  • Zulässigkeit einzelner Vorhaben
  • Die Rolle der Gemeinde
  • Bauordnungsrecht
  • Aktuelle bau-rechtliche Probleme


Einen Wechsel der Referenten innerhalb der angegebenen Zeiten müssen wir uns vorbehalten.

Aktuelle IHK-Zertifikate für Makler, Haus- und Grundstücksverwaltung und Bauträger

Bildungsziel des Seminars

Das Seminar vermittelt branchenspezifische Grundlagen des Bauträger- und Baubetreuungsbetriebes und behandelt die Vorbereitung eines Bauvorhabens und die dabei ablaufenden Leistungsprozesse. Es eignet sich für Neu-Einsteiger und solche, die ihr Wissen ergänzen und auffrischen wollen

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen