Beschleunigte Grundqualifikation für Umsteiger (D auf C) gem. BKrFQG

E & G Bildungszentrum GmbH
In Augsburg

889 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
90768... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Augsburg
Unterrichtsstunden 78h
Dauer 2 Wochen
Beginn 29.01.2018
weitere Termine
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Augsburg
  • 78h
  • Dauer:
    2 Wochen
  • Beginn:
    29.01.2018
    weitere Termine
Beschreibung

Erfolgreiche IHK Prüfung für Umsteiger.
Gerichtet an: Fahrer/innen im Personenverkehr, die ihre Tätigkeit auf den Güterverkehr ausweiten oder ändern und die eine Grundqualifikation erworben haben, müssen bei der theoretischen Prüfung für Umsteiger nur den spezifischen Teil (Lkw) ablegen. Die Weiterbildung geht über 35 Stunden, inkl. 2,5 Fahrstunden.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
29.Jan 2018
22.Mai 2018
Augsburg
Holzweg 31, 86156, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 29.Jan 2018
22.Mai 2018
Lage
Augsburg
Holzweg 31, 86156, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mindestalter 21 Jahre für Linienverkehr bis 50 km oder 23 Jahre für Gelegenheitsverkehr Fahrerlaubnis Kl. D1, D Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Ladungssicherung
• Kenntnis der Vorschriften für den Güter-verkehr
Fahrer - Imageträger des Unternehmens
• Wirtschaftliches Umfeld des Güterverkehrs und Marktordnung
• Zusätzliche Prüfungsvorbereitung
Wirtschaftliche Fahrweise
Abfahrtkontrolle
Fahrsicherheit
Sicherheitstechnik
Schlüsselnummer 95

Dozenten

Michael Gerhards
Michael Gerhards
Güterverkehr

Themenkreis

  • Praktische Fahrausbildung 150 min gem. § 2 BKrFQV
  • Ladungssicherung
  • Kenntnis der Vorschriften für den Güterverkehr
  • Verhalten, das zu einem positiven Bild in der Öffentlichkeit beiträgt
  • Wirtschaftliches Umfeld des Güterverkehrs und Marktordnung
  • Zusätzliche Prüfungsvorbereitung

Fahrer/innen im Personenverkehr, die ihre Tätigkeit auf den Güterverkehr ausweiten oder ändern und die eine Grundqualifikation erworben haben, müssen bei der theoretischen Prüfung für Umsteiger nur den spezifischen Teil (Lkw) ablegen. Die Weiterbildung geht über 35 Stunden, inkl. 2,5 Fahrstunden.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 24
Kontaktperson: Monika Eder