Sparen Sie 17%
Deutsche Hotelakademie (DHA)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (DHA)

Deutsche Hotelakademie (DHA)
Fernunterricht

169 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Methodologie Fernunterricht
Dauer 12 Monate
Beginn nach Wahl
Online Campus Ja
Versendung von Lernmaterial Ja
Beratungsservice Ja
Persönlicher Tutor Ja
Virtueller Unterricht Ja
Präsenzprüfung Ja
  • Seminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    12 Monate
  • Beginn:
    nach Wahl
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Die Hotellerie & Gastronomie ist ein „People’s Business“. Gerade in dieser Branche sind Unternehmen besonders darauf angewiesen, dass ihre Mitarbeiter, als wichtigste Ressource, gesund, motiviert und leistungsstark sind. Die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter und eine gesunde Work-Life-Balance tragen zu einer gesteigerten Arbeitsproduktivität sowie zu sinkenden Fluktuations- und Krankheitszahlen in Unternehmen bei.

Vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels in Hotellerie & Gastronomie beeinflusst ein erfolgreiches, unter den Mitarbeitern etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) daher unmittelbar den wirtschaftlichen Erfolg des Betriebs. Die Weiterbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager an der Deutschen Hotelakademie vermittelt Ihnen das Know-how, um Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, des betrieblichen Eingliederungsmanagements und des Arbeitsschutzes als ganzheitliches BGM erfolgreich in Unternehmen einzuführen und als Strategie zu etablieren.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hotelakademie (DHA) ermöglicht Ihnen, Ihr Unternehmen dabei zu unterstützen, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement zu entwickeln und zu etablieren. Für ein gesundes und leistungsstarkes Arbeitsklima in Hotellerie & Gastronomie!

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Hotellerie und Gastronomie, Personaler, Betriebsratsmitglieder.

· Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium und mindestens einjährige Berufserfahrung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsmanagement
Gesundheitsförderung
Management
Stressmanagement
Betriebswirtschaftslehre
Führungskompentenzen
Weiterbildung
Hotellerie
Mitarbeiterführung
Gastronomie

Dozenten

Julia Opländer
Julia Opländer
Studientutorin (Hotelbetriebswirtin)

Themenkreis


Sie setzen sich mit den zentralen BGM-Handlungsfeldern Bewegungsgewohnheiten, Ernährung, Stressmanagement und Suchtmittelkonsum auseinander und lernen die rechtlichen und steuerlichen Hintergründe kennen. Zudem beschäftigen Sie sich mit der Beurteilung physischer und psychischer Gefährdungen am Arbeitsplatz und den zu ergreifenden Maßnahmen. In praxisorientierten Seminaren erarbeiten Sie eigene BGM-Projekte und Kommunikationsstrategien zur erfolgreichen Vermittlung der BGM-Maßnahmen gegenüber Führungskräften und Mitarbeitern.

Zusätzliche Informationen

Insgesamt erhalten Sie 8 Studienbriefe und nehmen an zwei Präsenzphasen sowie neun Webinaren teil. Dank Blended Learning können Sie Studium und Beruf flexibel miteinander kombinieren.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen