Kurs derzeit nicht verfügbar

Betriebliches Rechnungswesen – Kosten- und Leistungsrechnung im Unternehmen - mibeg mittwochsforum mittelstand, Seminare des mibeg-Instituts Wirtschaft und Recht für Fach- und Führungskräfte

In Köln ()

350 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Es werden Kenntnisse und Fertigkeiten in der Kalkulation von Kosten und Preisen vermittelt und nachhaltig Kenntnisse erworben, wie die Deckungsbeitragsrechnung gewinnbringend bei betrieblichen Entscheidungen einzusetzen ist.
Gerichtet an: Interessentinnen und Interessenten, die über betriebswirtschaftliches Grundwissen verfügen und sich Kenntnisse im Rechnungswesen aneignen oder vorhandene Kenntnisse des Rechnungswesens vertiefen wollen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Kostenrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesen
  • Grundbegriffe und Definitionen der Kostenrechnung
  • Abgrenzungsrechnung
  • Der betriebliche Abrechnungsbogen
  • Kostenträgerrechnung
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Prozesskostenrechnung

Dozenten

mibeg-Institut Wirtschaft und Recht

mibeg-Institut Wirtschaft und Recht

Dozenten aus der Praxis

Die Praxisbezogenheit unserer Seminare ist uns sehr wichtig. Daher haben wir Dozentinnen und Dozenten verpflichtet, die Profis in ihrem Bereich sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen pädagogisch versiert weitergeben.

Themenkreis

Das Seminar vermittelt das wichtigste Grundlagenwissen zu Aufbau und Funktion einer Kosten- und Leistungsrechnung und die praxisrelevanten Fachbegriffe der Kostenrechnung. Es wird erläutert, wo und warum im Unternehmen Kosten entstehen und wie sie innerhalb der Kosten- und Leistungsrechnung weiter verrechnet werden.

Es werden Kenntnisse und Fertigkeiten in der Kalkulation von Kosten und Preisen vermittelt und nachhaltig Kenntnisse erworben, wie die Deckungsbeitragsrechnung gewinnbringend bei betrieblichen Entscheidungen einzusetzen ist.

Das Seminar gliedert sich in folgende Inhalte

  • Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesen
  • Grundbegriffe und Definitionen der Kostenrechnung
  • Abgrenzungsrechnung
  • Der betriebliche Abrechnungsbogen
  • Kostenträgerrechnung
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Prozesskostenrechnung
  • Target Costing
  • Investitionsrechnung
350 € zzgl. MwSt.