Einführung in das Betriebsverfassungsrecht

Betriebsverfassungsrecht Teil I

In Mainz, Ulm, Niedernhausen und an 3 weiteren Standorten

699 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Sie möchten Ihre Aufgaben als Betriebsrat verantwortungsvoll bewältigen können? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Betriebsverfassungsrecht Teil I“ erhalten Sie ein umfassendes Grundwissen über das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) und einen Überblick, der Sie in die Lage versetzt, Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten bei der Vertretung von Arbeitnehmerinteressen umsetzen zu können. Auf emagister.de stellt Ihnen das FFB Forum für Betriebsräte wichtige Informationen zur Verfügung.

Ziel des Seminars ist es demnach, Ihnen einen fundierten Überblick über alle wichtigen Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) für Ihre Arbeit als Betriebsrat zu geben uns Sie bestens vorzubereiten.

Dies bedeutet konkret, dass Sie nach der Veranstaltung Ihre Mitbestimmungsrechte und u.a. die Organisation der Betriebsratsarbeit kennen. Auf diese Weise können Sie Ihren Aufgaben als Betriebsrat gezielt nachkommen und Mitarbeiter/-innen umfassend beraten.

Interessiert? Dann fragen Sie doch mehr Informationen!

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Grünauer Str. 1, 12557

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Nördlicher Zubringer 7, 40470

Beginn

auf Anfrage
Mainz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Binger Straße 21, 55131

Beginn

auf Anfrage
Niedernhausen (Hessen)
Karte ansehen
Zum Grauen Stein 1, 65527

Beginn

auf Anfrage
Schwieberdingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Felsenbergweg 3, 71701

Beginn

auf Anfrage
Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Bahnhofsplatz 1/1, 89073

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Zu berücksichtigen

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind. (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)

Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen: - Neue Betriebsratsmitglieder - Nachrücker - Ersatzmitglieder

innovatives Seminarprogramm, kompetente Referenten, praxisorientiert, Unabhängikeit gegenüber dritten Institutionen

Nach ihrer Anmeldung erhalten sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausührlicher Informationen zum Tagungshotel (mit Anfahrtsskizze). Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Info Telefon: 0611 236 00 40

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Betriebsrat
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Aufgaben des Betriebsrats
  • Kontrollaufgaben Betriebsrat
  • Betriebsratsgremium
  • Betriebsratsvorsitz
  • Betriebsratsarbeit
  • BetrVG
  • Betriebsvereinbarung
  • Beteiligungsrechte
  • Geschäftsführung des Betriebsrats
  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts
  • Mitbestimmung
  • Mitbestimmung - die wichtigsten Bereiche
  • Beteiligungsrechte in personellen Angelegenheiten
  • Beteiligungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Betriebsänderung
  • Interessenausgleich
  • Sozialplan
  • Fallbeispiele aus der praktischen Betriebsratsarbeit

Dozenten

NNN NNN

NNN NNN

Betriebsratsschulungen

Inhalte

Einführung in das Betriebsverfassungsrecht

In diesem Intensiv-Seminar erhalten Sie einen fundierten Überblick über alle wichtigen Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes für Ihre Arbeit als Betriebsrat. Nach der Veranstaltung kennen Sie Ihre Mitbestimmungsrechte und u.a. die Organisation der Betriebsratsarbeit. Die umfassenden Kenntnisse, die vermittelt werden, versetzen Sie in die Lage, Ihre Aufgaben als Betriebsrat richtig umzusetzen und Mitarbeiter/-innen umfassend zu beraten.

Inkl. USB-Stick mit wichtigen Mustervorlagen.

Inhalt

  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts
  • Geschäftsführung des Betriebsrats
  • Mitbestimmung - die wichtigsten Bereiche
  • Beteiligungsrechte in personellen Angelegenheiten
  • Beteiligungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan
  • Fallbeispiele aus der praktischen Betriebsratsarbeit

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr:
€ 699,– zzgl. MwSt. bei 1 Teilnehmer /
für den 1. Teilnehmer

Bei Anmeldung mehrerer BR eines Unternehmens zahlen die weiteren Teilnehmer weniger:

€ 649,– zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer
€ 549,– zzgl. MwSt. für den 3. Teilnehmer
€ 349,– zzgl. MwSt. für den 4. Teilnehmer
€ 199,– zzgl. MwSt. für den 5. Teilnehmer und jeden weiteren Teilnehmer
699 € zzgl. MwSt.